Bibliographie zu Frankfurts Geschichte in der NS-Zeit

Autor Titel
Dokumentation Presse-Echo. Gedenkveranstaltung zum 09.11.1938 im Jahr 1990, Ausstellung jüdische MusikerInnen, Paulskirche 1990, Jüdische Kulturwochen im Dezember 1990, Ausstellung „Vergessene Nachbarn“, 1991
Geschichte der Farbwerke Hoechst und der chemischen Industrie in Deutschland. Ein Lesebuch aus der Arbeiterbildung, Offenbach 1989
1200 Jahre Rödelheim (Hg.)1200 Jahre Rödelheim 788–1988. Festschrift zur 1200-Jahr-Feier von Rödelheim, Frankfurt am Main 1988
Abendroth, ElisabethVier Frankfurter Künstler im Widerstand. Arthur Fauser, Leo Maillet, Friedrich Wilhelm Meyer, Samson Schames, Frankfurt am Main 1995
Abendroth, Elisabeth (Red.)„Der Schrecken aber endete nicht“. Reden gegen das Vergessen. Sinti und Roma in Frankfurt am Main. Deportation im Nationalsozialismus, Diskriminierung heute, Frankfurt am Main 1993
Achinger, HansRichard Merton, Frankfurt am Main 1970
AG gegen den Antisemitismus an der HolbeinschuleDie Verfolgung der jüdischen Bevölkerung Frankfurt/M durch die Veröffentlichung von Namen und Adressen in einer Broschüre der NSDAP 1935. Eine Dokumentation, Frankfurt am Main 1993
AG gegen den Antisemitismus an der HolbeinschuleIn Frankfurt geborene Juden, die aus Frankreich in Konzentrations- und Vernichtungslager deportiert wurden, 1942–1944, Frankfurt am Main 1993
AG Geschichte Goethe-Gymnasium FrankfurtAuf den Spuren jüdischen Lebens 1994
AG Spurensuche der Georg-Büchner-SchuleSpurensuche. Dokumentation einer Recherche an der Georg-Büchner-Schule, Frankfurt am Main 1997
Allende-Blin, JuanErich Itor Kahn, in: musica reanimata Nr. 29 (September 1998) 1998
Andrich, Matthias; Martin, GuidoSchule im 3. Reich. Die Musterschule – ein Frankfurter Gymnasium 1933–39, Frankfurt am Main 1983
AOK Frankfurt am MainAllgemeine Ortskrankenkasse Frankfurt am Main 1883–1958, Frankfurt am Main 1958
Arbeiterwohlfahrt FrankfurtArbeiterwohlfahrt von der Gründung bis zur Gegenwart, Frankfurt am Main 1995
Arbeitsamt Frankfurt am Main100 Jahre Arbeitsamt Frankfurt am Main 1895–1995, Frankfurt am Main 1995
Arbeitsgruppe Spuren des Faschismus in Frankfurt beim Hessischen Institut für LehrerfortbildungDas Alltagsleben der Frankfurter Juden 1933–1945. Eine kommentierte Materialsammlung, Frankfurt am Main 1984
Arbeitskreis Juden in Bockenheim in der Ev. St. JakobsgemeindeGedenke! Jüdische Bürger in Bockenheim 1933–1945. Erinnerungen – Informationen – Dokumente, Frankfurt am Main 1989
Arbeitskreis Uni Frankfurt im FaschismusDie braune Machtergreifung. Universität 1930–1945, Frankfurt am Main 1989
Archiv erzählter Geschichte und zeitgeschichtlicher DokumentationFrankfurt – Eine deutsche Stadt erinnert sich. Ein akustisches Portrait von den Anfängen des Jahrhunderts bis in die 60er Jahre. Ein akustisches Projekt von Monika Held, Inge Kurtz und Florian Schwinn, Berlin 1994
Archiv-AG des Lessing-GymnasiumsDie jüdischen Schüler und Lehrer am Lessing-Gymnasium 1897–1938. Dokumentation zur Ausstellung, Frankfurt am Main 1998
Arnold, JörgDer „22. März“ im Gedächtnis der Stadt.. Kontinuität und Wandel eines Gedenktages, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Arnsberg, PaulBilder aus dem jüdischen Leben im alten Frankfurt, Frankfurt am Main 1970
Arnsberg, PaulChronik der Rabbiner in Frankfurt am Main. Neuaufl. von: Paul Arnsberg, Neunhundert Jahre „Muttergemeinde in Israel“. Frankfurt am Main 1074-1974. Chronik der Rabbiner. Frankfurt am Main 1974, Frankfurt am Main 2002
Arnsberg, PaulDie Geschichte der Frankfurter Juden seit der französischen Revolution, 3 Bde. Band I: Der Gang der Ereignisse; Band II: Struktur und Aktivitäten der Frankfurter Juden; Band III: Biographisches Lexikon, Frankfurt am Main 1983
Arnsberg, PaulDie jüdischen Gemeinden in Hessen. Anfang, Untergang, Neubeginn. 3 Bände, Frankfurt am Main 1971–1973
Arnsberg, PaulHenry Budge. Der geliebten Vaterstadt Segen gestiftet, Frankfurt am Main 1972
Arnsberg, PaulNeunhundert Jahre „Muttergemeinde in Israel“ Frankfurt am Main 1074–1974. Chronik der Rabbiner, Frankfurt am Main 1974
Ayalon, MosheDas jüdische Kinderheim der Flersheim-Sichel-Stiftung in Frankfurt am Main. Gründung, Blüte, Untergang, Frankfurt am Main 1996
Bade, Klaus J.Vom Auswanderungsland zum Einwanderungsland. Deutschland 1800–1880, Berlin 1983
Balser, FrolindeAus Trümmern zu einem europäischen Zentrum. Geschichte der Stadt Frankfurt am Main 1945–1989, Sigmaringen 1995
Banholzer, Kuno (Hg.)Musterschule: Festschrift des Realgymnasiums Musterschule zur 150-Jahrfeier: 1803–1953, Frankfurt am Main 1953
Barron, Stephanie (Hg.)„Entartete Kunst“. Das Schicksal der Avantgarde im Nazi-Deutschland, München 1992
Bartetzko, DieterSprung in die Moderne: Frankfurt am Main, die Stadt der 50er Jahre, Frankfurt am Main 1994
Bauch, Herbert; Eichler, Volker; Eisenbach, Ulrich; Engelke, Rolf; Form, Wolfgang (Bearb.)Quellen zu Widerstand und Verfolgung unter der NS-Diktatur in hessischen Archiven. Übersicht über die Bestände in Archiven und Dokumentationsstellen, Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau 57, Wiesbaden 1995
Bauer, Snejanka (Hg.)Jörgen Schmidt-Voigt. Mediziner, Musiker und Mäzen, Tübingen 2010
Bauer, Thomas"Terror in Quelle Siegfried 5". Luftschutz und Luftkrieg in Frankfurt am Main 1933-1945, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Bauer, ThomasFür die Zukunft der Kinder. Die Geschichte der Frankfurter Stiftung Waisenhaus, Frankfurt am Main 2004
Bauer, ThomasMit offenen Armen. Die Geschichte des Frankfurter Bürgerhospitals, Herausgegeben vom Bürgerhospital Frankfurt am Main e.V., Frankfurt am Main 2004
Bauer, ThomasVon Kenneln, Kranen und Kesseln. 100 Jahre Innung Sanitär, Heizung, Klima Frankfurt am Main 1898–1998, Frankfurt am Main 1998
Bauer, Thomas;„Seid einig für unsere Stadt“. Walter Kolb - Frankfurter Oberbürgermeister 1946-1956, Frankfurt am Main 1996
Bauer, Thomas;125 Jahre Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869 e.V., Frankfurt am Main 1994
Bauer, Thomas;125 Jahre Rotes Kreuz in Frankfurt am Main 1866-1991, Frankfurt am Main 1991
Bauer, Thomas;Das Alter leben. Die Geschichte des Frankfurtr St. Katharinen- und Weißfrauenstifts, Frankfurt am Main 2003
Bauer, Thomas;Frankfurter Waldstadion. 75 Jahre Sportgeschiche 1925-2000, Frankfurt am Main 2000
Bauer, Thomas; Drummer, Heike; Krämer, LeonieVom „stede arzt“ zum Stadtgesundheitsamt. Die Geschichte des öffentlichen Gesundheitswesens in Frankfurt, Frankfurt am Main 1992
Bauer, Thomas; Hoede, RolandIn guten Händen. Vom Bockenheimer Diakonissenverein zum Frankfurter Markus-Krankenhaus 1876-2001, Freunde und Förderer des St. Markus-Krankenhauses Verein für Krankenpflege und Diakonie (Hg.), Frankfurt am Main 2001
Bauernfeind, KlausIn Frankfurt am Main 1930–1990, Frankfurt am Main 1995
Baum-Meróm, Gretel; Baum, Rudi; Wiehn, Erhard RoyKinder aus gutem Haus. Von Frankfurt nach Israel und Amerika, Konstanz 1996
Bäumler, ErnstDie Rotfabriker. Familiengeschichte eines Weltunternehmens, München/Zürich 1988
Becher, Werner (Hg.)Karl Veidt. Paulskirchenpfarrer und Reichtstagsabgeordneter, Quellen und Studien zur Hessischen Kirchengeschichte Band 14, Darmstadt und Kassel 2006
Becht, Lutz"Deutschlands religiöser Weltberuf". Friedrich Rittelmeyers "Deutschtum" und eine Replik von Alfons Paquet, in: Lutz Becht, Hermann Düringer, Ansgar Koschel (Hrsg.), Rückkehr zur völkischen Religion? Glaube und Nation im Nationalsozialismus und heute, S. 132 - 154, Frankfurt am Main 2003
Becht, Lutz„Die Wohlfahrtseinrichtungen sind aufgelöst worden...“ Vom „städtischen Beauftragten bei der Jüdischen Wohlfahrtspflege“ zum „Beauftragten der Geheimen Staatspolizei...“ 1938 bis 1943, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938-1945, Frankfurt/New York 1999, S. 211–236, Frankfurt am Main/New York 1999
Becht, Lutz„Judenwohnungen“. Rassistische Krisenbewältigung im Luftkrieg, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Becht, Lutz10. Mai 1933 auf dem Römerberg, in: Julius H. Schoeps, Werner Tress (Hg.), Orte der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933, S. 335-350, Hildesheim/ Zürich/New York 2008
Becht, LutzAusländische Arbeitskräfte und Arbeitseinsatz in Frankfurt am Main 1938–1945, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 422–472
Becht, LutzDer jüdische Komponist Erich Itor Kahn, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 71 (2008), S. 99-110, Frankfurt am Main 2008
Becht, LutzDie Christengemeinschaft und die Christliche Wissenschaft (Christian Science) in Frankfurt am Main im Nationalsozialismus, in: Lutz Becht, Hermann Düringer, Ansgar Koschel (Hrsg.), Rückkehr zur völkischen Religion? Glaube und Nation im Nationalsozialismus und heute, S. 206 - 220, Frankfurt am Main 2003
Becht, LutzKurz davor und kurz danach. Die „Stunde Null“ in Frankfurt am Main, in: Polis 45 (2006)
Becht, LutzZwischen Befreiung und Besatzung. Die Oberbürgermeister Wilhelm Hollbach und Kurt Blaum 1945/1946, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 73 (2012), S. 223-242, Frankfurt am Main 2012
Becht, Lutz; Düringer, Hermann; Koschel, Ansgar (Hrsg.)Rückkehr zur völkischen Religion?. Glaube und Nation im Nationalsozialismus und heute, Arnoldshainer Texte 122, Frankfurt am Main 2003
Beck, Waltraud; Fenzl, JosefEintauchen in Geschichte. Ein Bildungsurlaub zu „Juden in Höchst 1900–1945“ vom 19. bis 23. Oktober 1992 in Frankfurt-Höchst, Frankfurt am Main 1992
Beck, Waltraud; Fenzl, Josef; Krohn, HelgaJuden in Höchst, Die vergessenen Nachbarn Bd. 5, Frankfurt am Main 1990
Becker-Schaum, Christoph u.a.„Wer klassenbewußt war, war im Konsum“: Arbeiterkinder und -jugendliche im Gallus-Viertel 1918–1933, Studien zur Arbeiterkindheit und -jugend in ausgewählten Stadtteilen von Frankfurt am Main zur Zeit der Weimarer Republik 2, Frankfurt am Main 1986
Becker, ClaudiaMagda Spiegel. Biographie einer Frankfurter Opernsängerin 1887 - 1944, Studien zur Frankfurter Geschichte 52, Frankfurt am Main 2003
Becker, ClaudiaMagda Spiegel. Ausgrenzung und Verfolgung einer Opernsängerin im nationalsozialistischen Frankfurt, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 167–181
Becker, Hanna„... das Leben in die Tiefe kennengelernt ...“ Martha Wertheimer und ihr Wirken nach der „Kristallnacht“, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt/New York 1999, S. 187–210
Becker, Helmut„Es hat immer nur grad' so gereicht...“: Arbeiterkinder u. -jugendliche in Bockenheim 1918–1933, Frankfurt am Main 1986
Beckert, SvenBis zu diesem Punkt und nicht weiter. Arbeitsalltag während des Zweiten Weltkriegs in einer Industrieregion Offenbach–Frankfurt, Frankfurt am Main 1990
Behrendt, GideonMit dem Kindertransport in die Freiheit. Vom Jüdischen Flüchtling zum Corporal O'Brian, Frankfurt am Main 2001
Beloff, HelmutDer Kameruner Indianer. Eine Kindheit im Dritten Reich, Berlin 2001
Benad, Matthias; Telschow, Jürgen„Alles für Deutschland – Deutschland für Christus“. Evangelische Kirche in Frankfurt am Main 1929–1945, Katalog zur Ausstellung vom 29. April bis 12. Juli 1985 im Dominikanerkloster, Frankfurt am Main 1985
Benz, Wolfgang; Curio, Claudia; Hammel, Andrea (Hg.)Die Kindertransporte 1938/39. Rettung und Integration, Frankfurt am Main 2003
Bermejo-Wenzel, MichaelDie Verfolgung der Sinti und Roma im nationalsozialistischen Frankfurt am Beispiel der Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1998
Bermejo-Wenzel, MichaelSchulpflicht und Schulverbot für Sinti und Roma in Frankfurt am Main. Aspekte zu Kompetenzkonflikten innerhalb der lokalen NS-Polykratie, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 392–421
Bermejo, MichaelDie Opfer der Diktatur. Frankfurter Stadtverordnete und Magistratsmitglieder als Verfolge des NS-Staates, Geschichte der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung Band III. Veröffentlichungen der Frankfurter Historischen Kommission XXIII, Frankfurt am Main 2006
Best, Michael; Demski, EvaDer Frankfurter Börneplatz. Zur Archäologie eines politischen Konflikts, Frankfurt am Main 1988
Bischoff, Ulrike (Übers.)Ermittlungen gegen die Dresdner Bank: 1946 Militärregierung der Vereinigten Staaten für Deutschland. Finanzabteilung, Sektion für finanzielle Nachforschungen, Nördlingen 1986
Blankenberg, HeinzDer politische Katholizismus in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1970
Blankenberg, HeinzPolitischer Katholizismus in Frankfurt am Main 1918–1933, Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Band 34, Mainz 1981
Bloch, Peter„Auf wundersame Weise dem Tod entronnen...“, Frankfurt am Main 1994
Blum, Eva MariaKultur, Konzern, Konsens. Die Hoechst AG und der Frankfurter Stadtteil Höchst, Wissen & Praxis 36, Frankfurt am Main 1996
Böckler, HansDer Entschluss. Die Flucht eines aktiven deutschen Offiziers 1942 von der Krim in die Schweiz, Reihe Helvetica im Novalis Verlag, Schaffhausen 2004
Böckler, HansSchule in der Kriegszeit 1939 bis 1945. Dokumentarbericht und Erinnerungen von Zeitzeugen der ehemaligen Falk-Mittelschule Frankfurt am Main-Bockenheim, Frankfurt am Main 2005
Bodek, JanuszDie Fassbinder-Kontroversen: Entstehung und Wirkung eines literarischen Textes; zu Kontinuität und Wandel einiger Erscheinungsformen des Alltagsantisemitismus in Deutschland nach 1945, seinen künstlerische Weihen und seiner öffentlichen Inszenierung, Frankfurt am Main 1991
Boehling, RebeccaA Question of Priorities . Democratic Reform and Economic Recovery in Postwar Germany. Frankfurt, Munich and Stuttgart under U.S. Occupation 1945-1949, Monographs in German History vol. 2, New York/Oxford 1996
Boehling, RebeccaDie politischen Lageberichte des Frankfurter Oberbürgermeisters Blaum 1945/46, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 59 (1985), S. 485 ff.
Boehling, RebeccaGerman Municipal Self-Government and the Personnel Policies of the Local U.S. Military Government in Three Major Cities of the Zone of Occupation: Frankfurt, Munich and Stuttgart, in: Archiv für Sozialgeschichte, Band 25/1985, S. 333-383, Braunschweig/Bonn 1985
Boehm, Katharina (u.a.)Das andere Frankfurt: Führer durch das demokratische und antifaschistische Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1981
Boehncke, Heiner (Hg.)Leben in Trümmern: Fotos und Dokumente der HR-Aktion „Hessen 1945“, Frankfurt am Main 1996
Böhmer, ThorstenVerdrängt und vergessen: KZs, Lager, Außenkommandos, Frankfurt am Main 1984
Bonavita, Petra (Hg.)Assimilation Verfolgung Exil: am Beispiel der jüdischen Schüler des Kaiser-Friedrich-Gymnasiums (heute: Heinrich-von-Gagern-Gymnasium) in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 2002
Bonn, Moritz JuliusSo macht man Geschichte. Bilanz eines Lebens, München 1953
Borkin, JosephDie unheilige Allianz der IG Farben. Eine Interessengemeinschaft im Dritten Reich, Frankfurt am Main 1986
Bothe, FriedrichGeschichte der Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1913
Boveri, MargretVerzweigungen. Eine Autobiographie, München 1982
Braach, MileRückblende. Erinnerungen einer Neunzigjährigen, Frankfurt am Main 1996
Braach, Mile; Forchhammer, BergitFerne Nähe. Briefe und Erinnerungen 1939–1945, Frankfurt am Main 1997
Brenner, Michael (Hg.)Nach dem Holocaust. Juden in Deutschland, München 1995
Brocke, MichaelDer alte jüdische Friedhof zu Frankfurt am Main. Unbekannte Denkmäler und Inschriften, Sigmaringen 1996
Brockhoff, Evelyn; Heidenreich, Bernd; Neitzel, Sönke (Hg.)1945: Kriegsende und Neuanfang, Hessische Landeszentrale für politische Bildung Polis 45, Wiesbaden 2006
Bromberger, BarbaraIch habe nie Langeweile gehabt: ein Widerstandskämpfer gegen den Faschismus erzählt sein Leben, Frankfurt am Main 2001
Bromberger, Barbara; herausgegeben von Barbara Bromberger und dem Verein für Frankfurter ArbeitergeschichteNieder mit Hitler!. Frankfurter Arbeiterbewegung im Widerstand gegen den Faschismus 1933-1945, Frankfurt am Main 2004
Bromberger, Barbara; Mausbach, Hans; Thomann, Klaus-DieterMedizin, Faschismus, Widerstand. Drei Beiträge, Frankfurt am Main 1990
Bromberger, Barbara; Mausbach, KatjaFrauen und Frankfurt: Spuren vergessener Geschichte, Frankfurt am Main 1997
Brügel, WernerDie Tätigkeit des Kampfstabes Löffler in Frankfurt am Main am Dienstag dem 27. März 1945. Geschildert von einem Stabsangehörigen nach Erinnerungen, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 61 (1987), S. 353 ff.
Brunck, HelmaStudentische Verbindungen in Frankfurt am Main, Kleine Schriften des Historischen Museums Frankfurt am Main, Bd. 30 , Kelkheim 1986
Bund, Konrad1436–1986: 550 Jahre Stadtarchiv Frankfurt am Main. Eine Kurzübersicht über seine Bestände, Frankfurt am Main 1985
Bund, KonradZur Haltung der Pfarrer der Frankfurter Evangelischen Matthäusgemeinde unter der Herrschaft des Nazifaschismus, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 63 (1997), S. 519–534
Burnicki, JanineSteine der Erinnerung. Der Konflikt um den Frankfurter Börneplatz und die „Gedenkstätte am Neuen Börneplatz für die von Nationalsozialisten vernichtete dritte jüdische Gemeinde in Frankfurt am Main“, Magisterarbeit, Frankfurt am Main 2000
Busmann, Petra; Krause-Schmitt, Ursula u.a.Frankfurt - FrauenKZ Ravensbrück.. Lebensspuren verfolgter Frauen, Schriftenreihe des Studienkreises Deutscher Widerstand 1933-1945, Bd. 2, Frankfurt am Main 2009
Bussmann, Georg (Red.) Kunst im Dritten Reich. Dokumente der Unterwerfung, Frankfurt am Main 1975
Cahn, PeterDas Hoch'sche Konservatorium 1878–1978, Frankfurt am Main 1979
Cahn, PeterTagebuchaufzeichnungen und Briefe von Max L. Cahn und Tilly Cahn aus den Jahren 1933–1943, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 182–221
Carlebach, EmilAm Anfang stand ein Doppelmord. 2 Bde, Köln 1988
Carstensen, Heike (Übers.)Ermittlungen gegen die I.G. Farbenindustrie AG: September 1945. Militärregierung der Vereinigten Staaten für Deutschland. Amerikanische Gruppe des Kontrollrats – Finanzabteilung, Nördlingen 1986
Caspary, UlrichDie Entstehung und Durchsetzung der NSDAP im Stadtteil Fechenheim, Staatsexamensarbeit, Frankfurt am Main 1985
Coordination gegen Bayer-Gefahren e.V.IG-Farben: von Anilin bis Zwangsarbeit; zur Geschichte von BASF, Bayer, Höchst und anderen deutschen Chemie-Konzernen, Stuttgart 1995
Corum, James S.Die amerikanische Bombenoffensive gegen Frankfurt am Main 1943-1945, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Crüwell, KonstanzeWorte sind im Museum so überflüssig wie im Konzertsaal. Eine Hommage an Georg Swarzenski, Städeldirektor 1906 bis 1937, Köln 2015
Cunitz, OlafStadtsanierung in Frankfurt am Main 1933–1945, Frankfurt am Main 1996
Danella, UttaNiemandsland – zwei große Romane, München 1998
Daub, RichardJournalismus zwischen Zwang und Freiheit, Frankfurt am Main 1983
Daub, UteDie Stadt Frankfurt am Main macht sich „judenfrei“. Zur Konzentrierung, Verbannung und Ghettoisierung der jüdischen Bevölkerung zwischen 1938 und 1943, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt/New York 1999, S. 319–356
Daum, Monika; Deppe, Hans-UlrichZwangssterilisation in Frankfurt am Main 1933–1945, Frankfurt am Main / New York 1991
Degussa AG (Hg.)Aller Anfang ist schwer. Bilder zur hundertjährigen Geschichte der Degussa 1873–1973, Frankfurt am Main 1973
Degussa AG (Hg.)Im Zeichen von Sonne und Mond. Von der Frankfurter Münzscheiderei zum Weltunternehmen, Frankfurt am Main 1993
Degussa AG (Hg.)Von Frankfurt in die Welt. Aus der Geschichte der Degussa AG, Frankfurt am Main 1988
Demandt, Karl E.Geschichte des Landes Hessen, Kassel/Basel 1959
Der Polizeipräsident in Frankfurt am Main (Hg.)125 Jahre Polizeipräsidium. Ein Streifzug durch die Frankfurter Polizei- und Justizgeschichte 1867 bis 1992, Gackenbach 1992
Dertinger, AntjeDer treue Partisan: ein deutscher Lebenslauf: Ludwig Gehm, Bonn 1989
Dertinger, Antje; Trott, Jan von„...und lebe immer in Erinnerung“. Johanna Kirchner – eine Frau im Widerstand, Bonn 1985
DGB Bildungswerk Hessen und Studienkreis zur Erforschung und Vermittlung der Geschichte des deutschen Widerstands 1933–1945 (Hg.)Hessische Gewerkschafter im Widerstand 1933–1945, Gießen 1983
DGB Kreis Frankfurt (Hg.)Alternativer Stadtführer zu den Stätten der Frankfurter Arbeiterbewegung und des Faschismus, Frankfurt am Main 1981
Diamant, AdolfDas zweite Buch Ruth. Der Leidensweg einer Frankfurter jüdischen Familie bis in die Vernichtungslager, Frankfurt am Main 1986
Diamant, AdolfDeportationsbuch der von Frankfurt am Main aus gewaltsam verschickten Juden in den Jahren 1941–1944, Frankfurt am Main 1984
Diamant, AdolfDurch Freitod aus dem Leben geschiedene Frankfurter Juden 1938–1943, Frankfurt am Main 1983
Diamant, AdolfGestapo Frankfurt am Main. Zur Geschichte einer verbrecherischen Organisation in den Jahren 1933–1945, Frankfurt am Main 1988
Die Grünen Hessen (Hg.)Hessen hinter Stacheldraht. Verdrängt und vergessen: KZs, Lager, Außenkommandos, Frankfurt am Main 1984
Diestelkamp, Bernhard (Hg.)Juristen an der Universität Frankfurt am Main, Baden-Baden 1989
Diller, AnsgarDer Frankfurter Rundfunk 1923–1945 unter besonderer Berücksichtigung der Zeit des Nationalsozialismus, Frankfurt am Main 1975
Diller, AnsgarDie Rundfunkpolitik im Dritten Reich, München 1980
Dittmann, ErichMit neugierigen Augen aufgezeichnet. Aus meinem Leben I.Teil 1916–1945, Frankfurt am Main 1991
Dokumentationsstelle zur NS-Politik, Hamburg (Hg.)Ermittlungen gegen die Deutsche Bank: 1946/1947 Militärregierung der Vereinigten Staaten für Deutschland. Finanzabteilung, Sektion für Finanzielle Nachforschungen, Nördlingen 1985
Dölemeyer, Barbara„Dem deutschen Volksgenossen der deutsche Rechtwahrer! Dem Juden der jüdische Konsulent!“, im Ausstellungskatalog zu: 125 Jahre: Rechtanwaltskammer Frankfurt am Main. Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Rechtspflege. Ausstellung: Anwalt ohne Recht, S.. 129 ff, Frankfurt am Main 2004
Dölemeyer, Barbara; Ladwig-Winters, SimoneKurzbiographien der Anwälte jüdischer Herkunft im Oberlandesgerichtsbezirk Frankfurt , im Ausstellungskatalog zu: 125 Jahre: Rechtanwaltskammer Frankfurt am Main. Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Rechtspflege. Ausstellung: Anwalt ohne Recht, S.. 137 ff, Frankfurt am Main 2004
Drabek, AlexanderDie Dr. Senckenbergische Anatomie von 1914 bis 1945, Hildesheim 1988
Drewniak, BoguslawDas Theater im NS-Staat. Szenarium deutscher Zeitgeschichte 1933–1945, Düsseldorf 1983
Drewniak, BoguslawDer deutsche Film 1938–1945, Düsseldorf 1987
Drexler, Siegmund; Kalinski, Siegmund; Mausbach, HansÄrztliches Schicksal unter der Verfolgung 1933–1945 in Frankfurt am Main und Offenbach. Eine Denkschrift, erstellt im Auftrag der Landesärztekammer Hessen, Frankfurt am Main 1990
Droege, HeinrichLeben, nur leben!. Nachkrieg in einer Stadt, Frankfurt am Main 1996
Drummer, Heike Stadt des deutschen Handwerks, in: Lothar Gall (Hg.), FFM 1200. Traditionen und Perspektiven einer Stadt, Sigmaringen 1994, S. 315–340
Drummer, Heike"... dem Wahren, Schönen und Guten zu dienen". Friedrich Krebs (1894-1961) - Oberbürgermeister in der NS-Zeit, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 73 (2012), S. 195-222, Frankfurt am Main 2012
Drummer, HeikeDer „Brunnen des deutschen Handwerks“. Ein Beitrag zum Selbstverständnis der Stadt Frankfurt am Main im Nationalsozialismus, in: kritische berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften 2/1995, S. 58-65 1995
Drummer, HeikeEine nationalsozialistische Provinzposse, in: DAMALS 9/1994, S. 48 1994
Drummer, HeikeFriedrich Krebs – Nationalsozialistischer Oberbürgermeister in Frankfurt am Main. Rekonstruktion eines politischen Lebens, Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 42 (1992), S. 219–253
Drummer, HeikeFriedrich Krebs (1894-1961) – Zur politischen Biographie des nationalsozialistischen Frankfurter Oberbürgermeisters, Magisterarbeit Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1990
Drummer, HeikeReform und Destruktion. Die Geschichte der Städelschule während Weimarer Zeit und Nationalsozialismus, in: Hubert Salden (Hg.), Die Städelschule Frankfurt am Main von 1817 bis 1995, Mainz 1995
Drummer, Heike; Zwilling, JuttaWir geben Ihnen Raum. 75 Jahre Nassauische Heimstätte, Frankfurt am Main 1997
Duisberg, CurtNur ein Sohn: ein Leben mit der Großchemie, Stuttgart 1981
Eckhardt, Dieter„Soziale Einrichtungen sind Kinder ihrer Zeit“: von der Zentrale für private Fürsorge zum Institut für Sozialarbeit 1899–1999, Frankfurt am Main 1999
Edinger, Dora (Hg.)Bertha Pappenheim – Leben und Schriften, Frankfurt am Main 1963
Eichler, VolkerDas „Judenreferat“ der Frankfurter Gestapo, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 237–258
Eichler, VolkerSozialistische Arbeiterbewegung in Frankfurt am Main 1878–1895, Studien zur Frankfurter Geschichte 17, Frankfurt am Main 1983
Eisenbach, Ulrich; Heinemann, Hartmut; Walther, SusanneBibliographie zur Geschichte der Juden in Hessen, Wiesbaden 1992
Eisenhower, Dwight D.Kreuzzug in Europa, Amsterdam 1948
Eizenhöfer, Doris;Die Stadtverwaltung Frankfurt am Main und die „Arisierung“ von Grundbesitz, in: Mecking, Sabine; Andreas Wirsching (Hg.), Stadtverwaltung im Nationalsozialismus. Systemübergreifende Dimensionen kommunaler Herrschaft, S. 299-324, Paderborn usw. 2005
Engbring-Romang, UdoDie Verfolgung der Sinti und Roma in Hessen zwischen 1870 und 1950, Frankfurt am Main 2001
Engelke, RolfNationalsozialismus in Hessen. Eine Bibliographie der Literatur nach 1945, Wiesbaden 1992
Fenzl, JosefAus der Geschichte der Höchster Kaserne 1920–1945, Frankfurt am Main 1998
Festausschuß 50 Jahre Goldstein des Vereinsringes Goldstein (Hg.)Frankfurts Rose Goldstein. 50 Jahre Goldstein 1932–1982, Frankfurt am Main 1982
Fick, Karl E. (Hg.)Festschrift zur 150-Jahrfeier der Frankfurter Geografischen Gesellschaft, Frankfurter Geografische Hefte 55, Frankfurt am Main 1986
Fischer, OttoEine Antwort auf die Greuel- und Boykotthetze der Juden im Ausland, Frankfurt am Main 1933
Fittkau, Hans-JürgenKarl Tratt, Friedrich Wilhelm Meyer und ihre Kommilitonen, Frankfurt am Main 2000
Fleiter, MichaelDas „Bernemer Lieschen“.. Über Gus Lerch und seine Sammlung, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Fleiter, MichaelHeimat / Front . Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Fleiter, MichaelNS-Geschichte in der Arbeit des Frankfurter Erzählcafés, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 473–484
Fleiter, MichaelZeugen ihrer Zeit im Frankfurter Erzählcafe, Frankfurt am Main 1994
Flemming, JanDer Bombenkrieg im Meinungsbild der britischen Öffentlichkeit 1939-1945, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Flesch-Thebesius, Marlies„Wir saßen zwischen allen Stühlen“. Als Mischling zweiten Grades in Frankfurt am Main, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 415–433
Flesch-Thebesius, MarliesHauptsache Schweigen: ein Leben unterm Hakenkreuz, Stuttgart 1988
Form, Wolfgang; Schiller, Theo; Brandes, Karin (Hg.)Die Verfolgten der politischen NS-Strafjustiz in Hessen. Ein Gedenkbuch, Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 65,3, Marburg 2012
Forschung FrankfurtSonderband zur Geschichte der Universität 2000, Frankfurt am Main 2000
Forstmann, WilfriedFrankfurt am Main in wilhelminischer Zeit 1866–1918, in: Frankfurter Historische Kommission (Hg.), Frankfurt am Main. Die Geschichte der Stadt in neun Beiträgen, Veröffentlichungen der Frankfurter Historischen Kommission XVII, Sigmaringen 1994, S. 349 ff.
Frankfurter Historische Kommission (Hg.)Frankfurt am Main: die Geschichte der Stadt in neun Beiträgen, Sigmaringen 1994
Freimark, PeterJuden in Deutschland, Hamburg 1991
Freise, Judith; Martini, JoachimJüdische Musikerinnen und Musiker in Frankfurt 1933–1942. Musik als Form geistigen Widerstandes. Ausstellungsbegleitheft, Frankfurt am Main 1990
Fresenius, WilhelmErinnerungen eines alten Pfarrers, Frankfurt am Main 1959
Frick, HansDie blaue Stunde, Frankfurt am Main 1981
Friedlaender, SaulDas Dritte Reich und die Juden. Band 1. Die Jahre der Verfolgung 1933–1939, München 1998
Friedman, Michel; Lueg, Ernst DieterZukunft ohne Vergessen. Ein jüdisches Leben in Deutschland. Gespräch mit Ernst Dieter Lueg, Köln 1995
Friedrich Ebert Stiftung, Büro Leipzig (Hg.)Zwischen Ausgrenzung und Vernichtung. Jüdische Musikerinnen und Musiker in Leipzig und Frankfurt am Main 1933–1945, Leipzig 1996
Frieß, JuttaDer Frankfurter Reformschulversuch 1921-1937. Verdrängt und vergessen, Wissen und Praxis 142, Frankfurt am Main 2007
Fritz Bauer Institut (Hg.)Martha Wertheimer: „In mich ist die große dunkle Ruhe gekommen“: Briefe an Siegfried Guggenheim in New York. Geschrieben vom 27.5.1939 – 2.9.1941, Frankfurt am Main 1996
Funk, RainerErich Fromm - Liebe zum Leben. Eine Bildbiographie, Stuttgart 1999
Gall, Lothar (Hg.)FFM 1200. Traditionen und Perspektiven einer Stadt, Sigmaringen 1994
Gallwitz, Klaus (Hg.) ReVision. Die Moderne im Städel 1906–1937, Ostfildern 1991
Gallwitz, Klaus (Hg.)Max Beckmann. Gemälde 1905–1950, Stuttgart 1990
Gattineau, HeinrichDurch die Klippen des 20. Jahrhunderts. Erinnerungen zur Zeit- und Wirtschaftsgeschichte, Stuttgart 1983
Geck, Stefan„Schutzengel“ und „menschliche Schutzschilde“.. Alliierte Kriegsgefangene im Dulag Luft 1943-1945, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Geck, StefanDulag Luft / Auswertestelle West. Vernehmungslager der Luftwaffe für westalliierte Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg, Europäische Hochschulschriften. Reihe III. Geschichte und ihre Hilfswissenschaften Band 1057, Frankfurt am Main 2008
Gehebe-Gernhardt, AlmutDie Altstadt muss noch schöner werden.. Altstadtsanierung 1933-1945 in Frankfurt am Main, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Geiler, IngeWie ein Schatten sind unsere Tage. Die Geschichte der Familie Grünbaum, Frankfurt am Main 2012x
George, Magdalena Der Bildhauer Richard Scheibe, Diss. Leipzig 1961
Geschichts- und Kunstverein Aschaffenburg e.V. (Hg.)Friedrich Dessauer. Zur Person und seiner Vertreibung durch die Nationalsozialisten aus Amt und Vaterland. Eine Dokumentation, Aschaffenburg 1995
Geschichts-AG des Lessing-Gymnasiums (Hg.)Das Lessing-Gymnasium 1938–1945. Eine Dokumentation, Frankfurt am Main 1989
Giesen, Waltraud (Hg.)Lebensspuren. Jüdische Wöhlerschüler Opfer des Terrors 1938–1945. Begleitheft zur Ausstellung der Spurensuch-AG Wöhlerschule Frankfurt a.M., Frankfurt am Main 2001
Gillessen, GüntherAuf verlorenem Posten. Die Frankfurter Zeitung im Dritten Reich, Berlin 1986
Gimbel, A. (Hg.)So kämpften wir! . Schilderungen aus der Kampfzeit der NSDAP im Gau Hessen-Nassau, Frankfurt am Main 1941
Gniffke, KaiVolksbildung in Frankfurt am Main 1890–1990: Festschrift zum 100jährigen Jubiläum, Frankfurt am Main 1990
Gohl, BeateZur Geschichte der jüdischen Wohlfahrtspflege in Frankfurt am Main (1933–1943), Frankfurt am Main 1996
Goldsmith, MartinDie unauslöschliche Symphonie. Musik und Liebe im Schatten des Dritten Reiches – eine deutsch-jüdische Geschichte, Freiburg 2002
Gontard & Metallbank (Hg.)Die Banken der Frankfurter Familien Gontard und Merton (1726–2001), Frankfurt am Main 2001
Greef, Klaus (Hg.)Das katholische Frankfurt – einst und jetzt, Frankfurt am Main 1989
Gross, Raphael; Renz, Werner (Hg.)Der Frankfurter Auschwitz-Prozess (1963–1965). Kommentierte Quellenedition, Wissenschaftliche Reihe des Fritz Bauer Instituts, Band 22, Frankfurt am Main / New York 2013
Grossbach, MarkusDeckname Rosenstadt.. Der Flughafen Rhein-Main als Fliegerhorst im Zweiten Weltkrieg, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am main 2013
Grothusen, Klaus-DetlevDer Surla-Bericht. Die Tätigkeit deutscher Hochschullehrer in der Türkei 1933–1939, Frankfurt am Main 1987
Grözinger, Karl E.Jüdische Kultur in Frankfurt am Main von den Anfängen bis zur Gegenwart. Ein internationales Symposium der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und des Franz Rosenzweig Research Center for German-Jewish Literature and Cultural History Jerusalem, Wiesbaden 1997
Gruner, WolfDer „Geschlossene Arbeitseinsatz“ und die Juden in Frankfurt am Main von 1938 bis 1942, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt/New York 1999, S. 259–288
Gruppe Stadtteilerkundung – Rödelheim in der Zeit des Nationalsozialismus (Hg.)Zwölf Jahre Rödelheim 1933–1945, Frankfurt am Main 1988
Grzechca-Mohr, UrsulaRichard Scheibes erstes Denkmal für Friedrich Ebert, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 69 (2003), S. 215–226
Habersack, MichaelEs hat sich noch nie eine Stadt "emporgeknausert". Ludwig Landmann und Frankfurts Aufstieg zur Weltstadt, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 73 (2012), S. 170-194, Frankfurt am Main 2012
Hahn, Karl HeinzVom Jugendbund zum Jugendwerk in der Kirche. Eine Untersuchung des Führerbegriffs, wie er bei dem Frankfurter Lehrer und Jugendführer Paul Both in den Jahren 1920 bis 1966 zur Auswirkung kam, Frankfurt am Main 1981
Hahn, LilyBis alles in Scherben fällt. Tagebuchblätter 1933-1945, Hamburg 2007
Hammerstein, NotkerDie Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Von der Stiftungsuniversität zur staatlichen Hochschule Band 1, Neuwied/Frankfurt am Main 1989
Hampel, AndreaHochbunker in Frankfurt am Main, Beiträge zum Denkmalschutz in Frankfurt am Main 17, Frankfurt am Main 2012
Hanau, EvaEva Hanau, Nationalsozialistische Kulturpolitik in Frankfurt am Main und Carl Orff, Archiv für Musikwissenschaft 56, 1999, S. 245-257
Hanau, EvaMusikinstitutionen in Frankfurt am Main 1933 bis 1939, Köln 1994
Hansert, Andreas„Judenmöbel“ für Ausgebombte.. Zur Versorgung der Zivilbevölkerung während des Krieges mit konfisziertem jüdischen Hausrat, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Hansert, AndreasDie Frankfurter Messe im Nationalsozialismus, in: Rainer Koch (Hg.), Brücke zwischen den Völkern.Zur Geschichte der Frankfurter Messe, Bd. II, Frankfurt 1991, S. 402–410
Hansert, AndreasGeorg Hartmann (1870-1954). Biografie eines Frankfurter Schriftgießers, Bibliophilen und Kunstmäzens, Wien 2009
Hansert, AndreasGeschichte des Städelschen Museums-Vereins Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1994
Hansert, AndreasIm Angesicht der Apokalypse.. Frankfurter Bürger beauftragen Max Beckmann mit der Illustration der Johannes-Offenbarung (1941-1943), in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Hansert, Andreas; Oevermann, UlrichBürgerkultur und Kulturpolitik in Frankfurt am Main: eine historisch-soziologische Rekonstruktion, Frankfurt am Main 1992
Hartke, Wolfgang (Hg.)Festschrift zur Hundertjahrfeier des Vereins für Geografie und Statistik zu Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1936
Hase-Mihalik, Eva von; Kreuzkamp, DorisDu kriegst auch einen schönen Wohnwagen. Zwangslager für Sinti und Roma während des Nationalsozialismus in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1990
Häsler, Alfred H.; Westheimer, Ruth K.Die Geschichte der Karola Siegel. Ein Bericht von Alfred H. Häsler in Zusammenarbeit mit Ruth K. Westheimer, Bern 1976
Hauck, MichaelGeorg Hauck und Sohn, Frankfurt am Main 1996
Häußler, Bernd (Text)Frankfurt 1933–1945. Von der Machtergreifung bis zur Zerstörung der Stadt, Frankfurt am Main 1983
Hayes, PeterDie Degussa im Dritten Reich. Von der Zusammenarbeit zur Mittäterschaft, München 2004
Hayes, PeterDie I.G. Farbenindustrie als nationalsozialistischer Staatskonzern 1933-1945, in: Werner Meißner, Dieter Rebentisch, Wilfried Wang (Hg.), Der Poelzig-Bau. Vom I.G. Farben-Haus zur Goethe-Universität, Frankfurt am Main 1999
Hayes, PeterIndustry and Ideology. IG Farben in the Nazi Era, Cambridge/New York/Oakleigh/Madrid/Cape Town 2001
Hebauf, RenateFrankfurt am Main, Gaußstraße 14. Ein Haus und seine jüdischen Bewohner zwischen 1911 und 1945, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 289–317
Heckmann, HerbertDie Trauer meines Großvaters. Bilder einer Kindheit, Frankfurt am Main 1994
Heibel, JuttaRudolf Prestel – Amtsjurist in der NS-Sozialverwaltung, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 259–305
Heinemeyer, Karl-HeinzBergen-Enkheim. Ein junger Stadtteil mit Geschichte, Frankfurt am Main 2001
Heinrich-von-Gagern-Gymnasium (Hg.)100 Jahre Heinrich-von-Gagern-Gymnasium ehedem Kaiser-Friedrich-Gymnasium in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1988
Hennig, Eike (Hg.)Hessen unterm Hakenkreuz. Studien zur Durchsetzung der NSDAP in Hessen, Frankfurt am Main 1983
Henrichs, Horst; Stephan, Karl (Hg.)Ein Jahrhundert Frankfurter Justiz. Gerichtsgebäude A 1889–1989, Studien zur Frankfurter Geschichte Band 27, Frankfurt am Main 1989
Herbert, KarlDer Kirchenkampf. Historie oder bleibendes Erbe?, Frankfurt am Main 1985
Herbert, KarlDurch Höhen und Tiefen. Eine Geschichte der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Frankfurt am Main 1997
Hertel, HaraldNS-Behörden contra Swingjugend in Frankfurt 1939–1945, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 363–391
Hesselbach, WalterWir sind nicht davongelaufen und nicht umgefallen: Rede zum 50. Jahrestag der Zerschlagung der Gewerkschaften am 2. Mai 1933, gehalten auf der Gedenkveranstaltung des DGB-Kreises Frankfurt im Gewerkschaftshaus Frankfurt am 6. Mai 1983, Bonn 1983
Hessische Bildstellen / Medienzentren (Hg.)Informations-CD Januar bis August 2002. Enthält u.a. Medienauskunft BASYS und Veranstaltungen der hessischen Medienzentren 2002
Hessische Kirchengeschichtliche Vereinigung (Hg.)Dokumentation zum Kirchenkampf in Hessen und Nassau Bde. 1–7, Darmstadt 1974-1992
Hessische Landeszentrale für politische Bildung e.V. (Hg.)FrauenStadtGeschichte: zum Beispiel Frankfurt am Main, Königstein 1995
Hessische Staatskanzlei (Hg.)Begleitbuch zur Ausstellung 1945–1965, eine Zeitreise durch Hessen, Wiesbaden 1995
Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden (Hg.)„... ihr Gewissen war ihr Antrieb“. Der 20. Juli 1944 und Hessen, Katalog zur Ausstellung des Hessischen Hauptstaatsarchives Wiesbaden, Wiesbaden 2004
Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden (Hg.)Quellen zu Widerstand und Verfolgung unter der NS-Diktatur in hessischen Archiven. Übersicht über die Bestände in Archiven und Dokumentationsstellen, Wiesbaden 1995
Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden (Hg.)Widerstand und Verfolgung unter dem Nationalsozialismus in Hessen. Ein Dokumentationsprojekt der hessischen Staatsarchive, Wiesbaden 1993
Hessisches Institut für Lehrerfortbildung, Außenstelle Friedberg (Hg.)„Sie wohnten nebenan ... Juden in Frankfurt am Main“. Dokumentation der Teilnehmerinnnen- und Teilnehmerbeiträge, Friedberg 1996
Heuberger, Georg (Hg.)Gedenkstätte Neuer Börneplatz, englisch: Memorial Neuer Börneplatz , Frankfurt am Main o.J.
Heuberger, Georg (Hg.)Stationen des Vergessens. Der Börneplatzkonflikt. Begleitbuch zur Eröffnungsausstellung Museum Judengasse, Frankfurt am Main 1992
Heuberger, Georg (Hg.)Wer ein Haus baut, will bleiben. 50 Jahre Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main. Anfänge und Gegenwart. Begleitbuch anläßlich der Ausstellung..., Frankfurt am Main 1998
Heuberger, Georg (Hg.) / Backhaus, Fritz (Red.)„Und keiner hat für uns Kaddisch gesagt ...“ Deportationen aus Frankfurt am Main 1941 bis 1945. Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung des Jüdischen Museums der Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 2005
Heuberger, Georg; Drummer, Heike; Zwilling, Jutta„Ensemble der Erinnerung“. Gedenkstätte Neuer Börneplatz, Namenfries am Alten Jüdischen Friedhof, Datenbank im Museum Judengasse, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 457–469
Heuberger, Rachel; Krohn, Helga„Hinaus aus dem Ghetto ...!“. Juden in Frankfurt am Main 1800–1950, Frankfurt am Main 1988
Heuer, KlausVon Kirchturm zu Kirchturm. Niederräder Kirchengemeinden 1900–1950, Frankfurt am Main 1988
Heuer, KlausWetterleuchten. Niederrad von 1930–1950, Frankfurt am Main 1988
Heuer, Klaus (Red.)Orte der Erinnerung – Juden in Frankfurt, Frankfurt am Main 1995
Heuer, RenateDie Juden der Frankfurter Universität, Frankfurt am Main 1997
Hey, RichardBürgerliche Jugendjahre im Dritten Reich. Zwischen Laumer und Lessing, Frankfurt am Main 1983
Hils-Brockhoff, Evelyn; Picard, TobiasFrankfurt am Main im Bombenkrieg – März 1944, Gudensberg 2004
Hirsch, Albert; Andernacht, Dietrich (Bearb.)Das Philanthropin zu Frankfurt am Main. Dokumente und Erinnerungen, Frankfurt am Main 1964
Hirsch, HaraldDas Frankfurter Sondergericht in vergleichender Perspektive, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 121–166
Hirsch, RudolfUm die Endlösung: Prozessberichte über den Lischka-Prozess in Köln und den Auschwitz-Prozess in Frankfurt, Rudolstadt 1986
Historisches Museum (Hg.)„Auf wundersame Weise dem Tode entronnen...“. Peter Bloch (New York) im Historischen Museum Frankfurt am Main, Merksteine 1, Frankfurt am Main 1994
Historisches Museum (Hg.)Frauenalltag und Frauenbewegung im 20. Jahrhundert. Frauen im deutschen Faschismus, Materialsammlung zu der Abteilung 20. Jahrhundert, Band 3, Frankfurt am Main 1980
Hock, SabineFrankfurt am Main zur Stunde Null 1945. Zwei Briefe von Walter H. Rothschild, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 63 (1997), S. 535–566
Hock, SabineLiesel Christ. Volksschauspielerin. Eine Biographie, Frankfurt am Main 2004
Hoffmann, Detlef; Pokorny, Doris; Werner, AlbrechtArbeiterjugendbewegung in Frankfurt 1904–1945. Material zu einer verschütteten Kulturgeschichte, Frankfurt am Main 1978
Hoffmann, FriedrichDie Verfolgung der nationalsozialistischen Gewaltverbrechen in Hessen, Baden-Baden 2001
Hoffmann, Karin50 Jahre Medizingeschichte. Wissenschaftliche Tagung anlässlich des 50. Geburtstages und zu Ehren des Verlegers Peter Hoffmann, Frankfurt am Main 1992
Hofmann, Thomas; Loewy, Hanno; Stein, HarryPogromnacht und Holocaust. Frankfurt, Weimar, Buchenwald .... Die schwierige Erinnerung an die Stationen der Vernichtung, Weimar 1994
Hohmann, Joachim S.Robert Ritter und die Erben der Kriminalbiologie. „Zigeunerforschung“ im Nationalsozialismus und in Westdeutschland im Zeichen des Rassismus, Frankfurt am Main 1991
Holzapfel, Renate„Ich bin halt ein Frankfurter Child“. Kanada-Auswanderer erzählen, Frankfurt am Main 1996
Hubert, Harry;Jugendfürsorge, Jugendwohlfahrt und Jugendhilfe. Zur Geschichte des Jugendamtes der Stadt Frankfurt am Main. Band 1: Von den Anfängen bis 1945, Frankfurt am Main 2005
Hübner, IreneUnser Widerstand. Deutsche Frauen und Männer berichten über ihren Kampf gegen die Nazis, Frankfurt am Main 1982
Hummerich, HelgaWahrheit zwischen den Zeilen. Erinnerungen an Benno Reifenberg und die Frankfurter Zeitung, Freiburg 1984
Hummerich, Helga (Hg.)Benno Reifenberg: Das Einzigartige von Frankfurt. Ausgewählte Schriften, Frankfurt am Main 1979
Hünermann, WilhelmDie Jungen von Hallstadt: Einer wahren Begebenheit nacherzählt, Bonn 1950
I.G. Farbenindustrie A.G. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning (Hg.)Zur Erinnerung an die 75. Wiederkehr des Gründungstages der Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, München 1938
IB Mädchentreff Frankfurt (Hg.)... der tägliche Mut. Frauen berichten über ihren Widerstand 1933–1945, Frankfurt am Main 1983
Initiative 9. November (Hg.)Orte des Erinnern:Hochbunker an der Friedberger Anlage, Frankfurt am Main 1996
Institut für Stadtgeschichte (Hg.)Frankfurt am Main: Lindenstraße. Gestapozentrale und Widerstand, Frankfurt am Main 1996
Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main (Hg.)Die Paulskirche. Symbol demokratischer Freiheit und nationaler Einheit, Frankfurt am Main 1998
Irle, KatjaEntnazifizierung und NS-Strafprozesse im Spiegel der Presse. Die Berichterstattung des Frankfurter Gerichtsreporters Rudi Eims 1945–1950, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 67 (2001), S. 11–60
Jacob, Mark„Verwahrloste“ und straffällige Jugendliche im Blick der Frankfurter Sozialkontrolle 1918-1945, Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 53 (2003), S. 203-241
James, HaroldDie Deutsche Bank und die „Arisierung“, München 2001
Jüdisches Museum (Hg.)Die vergessenen Nachbarn. Juden in Frankfurter Vororten. Bd. 1 Rödelheim; Bd. 2 Bergen-Enkheim; Bd. 3 Bockenheim; Bd. 4 Heddernheim; Bd. 5 Höchst, Frankfurt am Main 1990
Jüdisches Museum (Hg.)Interviews mit jüdischen ZeitzeugInnen, Frankfurt am Main 2000
Jüdisches Museum (Hg.)Was übrig blieb. Das Museum jüdischer Altertümer 1922–1938, Frankfurt am Main 1989
Jungwirth, Nikolaus; Kromschröder, GerhardEin deutscher Platz. Zeitgeschehen auf dem Frankfurter Römerberg von der Jahrhundertwende bis heute, Frankfurt am Main 1980
Junker, Almut (Hg.)Frankfurt Macht Mode 1933–1945 , Historisches Museum Frankfurt am Main, Marburg 1999
Kahn, FridaGeneration in Turmoil, New York 1960
Kaiser, Ernst; Knorn, Michael„Wir lebten und schliefen zwischen den Toten“. Rüstungsproduktion, Zwangsarbeit und Vernichtung in den Frankfurter Adlerwerken, Frankfurt am Main 1994
Karpf, Ernst„Und mache es denen hiernächst Ankommenden nicht so schwer ...“ Kleine Geschichte der Zuwanderung nach Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1993
Keun, IrmgardNach Mitternacht, München 2002
Keval, SusannaDie schwierige Erinnerung, Frankfurt am Main 1999
Keval, SusannaWiderstand und Selbstbehauptung in Frankfurt am Main 1933–1945, Frankfurt am Main 1988
Kilp, Maria AnnaAch wie ist das Leben schön, Hammelsgasse 6–10. U-Haft in Frankfurt/M 1903–1973, Frankfurt am Main 1986
Kingma, RenateSpuren der Menschlichkeit. Hilfe für jüdische Frankfurter im Dritten Reich, Hanau 2006
Kingreen, MonicaDie gewaltsame Verschleppung der Juden aus den Dörfern und Kleinstädten des Regierungsbezirks Wiesbaden (1942–1945), in: Nassauische Annalen 144 (2003), S. 307–350
Kingreen, MonicaGewaltsam verschleppt aus Frankfurt. Die Deportationen der Juden in den Jahren 1941–1945, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 357–402
Kingreen, MonicaJüdisches Landleben in Windecken, Ostheim und Heldenbergen, Hanau 1994
Kingreen, MonicaRaubzüge einer Stadtverwaltung. Frankfurt am Main und die Aneignung „jüdischen Besitzes“, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus, Band 17, Bürokratien, Initiative und Effizienz, 2001, S. 17-50 2001
Kingreen, MonicaSiegfried Höxter – ein kämpferischer Sozialdemokrat, in: Renate Knigge-Tesche und Axel Ulrich (Hg.) Verfolgung und Widerstand 1933–1945 in Hessen, Frankfurt am Main 1996, S. 138–151
Kingreen, MonicaVerfolgung und Rettung in Frankfurt am Main und der Rhein-Main-Region, in: Beate Kosmala / Claudia Schoppmann (Hg.), Überleben im Untergrund. Hilfe für Juden in Deutschland 1941–1945. Berlin 2002, S. 167–190
Kingreen, MonicaVon Frankfurt in das KZ Dachau. Die Namen der im November 1938 deportierten Männer, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 55–89
Kingreen, MonicaZuflucht in Frankfurt. Zuzug hessischer Landjuden und städtische antijüdische Politik, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 119–156
Kingreen, Monica (Hg.)„Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Schriftenreihe des Fritz Bauer Instituts, Band 17, Frankfurt am Main / New York 1999
Kipp, MartinDie Frankfurter Grundlehre. Ein vergessener jüdischer Beitrag zur Berufspädagogik unter dem Nationalsozialismus, Erkundungen im Halbdunkel. Einundzwanzig Studien zur Berufserziehung und Pädagogik im Nationalsozialismus, S. 431-447, Frankfurt 1995
Kirchholtes, Hans-DieterJüdische Privatbanken in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1969
Kirkpatrick, CharlesDas I.G. Farben-Gebäude als Sitz der Amerikaner - 1933-1945, in: Werner Meißner, Dieter Rebentisch, Wilfried Wang (Hg.), Der Poelzig-Bau. Vom I.G. Farben-Haus zur Goethe-Universität, Frankfurt am Main 1999
Kirschner, MaxWeinen hat seine Zeit und Lachen hat seine Zeit. Erinnerungen an zwei Welten. Nachwort von Bernd Hontschik. Aus dem Amerikanischen von Ebba D. Drolshagen, Frankfurt am Main 2004
Kiryllow, Tomasz„Und ihr werdet doch verlieren“. Erinnerungen eines polnischen Antifaschisten, Berlin 1958
Klee, ErnstDas Kulturlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945, Frankfurt am Main 2007
Klee, ErnstDas Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war vor und nch 1945?, Frankfurt am Main 2003
Klein, ThomasDie Lageberichte der Geheimen Staatspolizei über die Provinz Hessen-Nassau 1933–1936, Bd. I und II, Köln 1986
Klemp, Klaus (Red.)Gedenkstätte am Neuen Börneplatz für die von Nationalsozialisten vernichtete dritte jüdische Gemeinde in Frankfurt, Sigmaringen 1996
Klemp, Stefan„Nicht ermittelt“. Polizeibataillone und die Nachkriegsjustiz - Ein Handbuch, Essen 2005
Klönne, ArnoJugend im Dritten Reich. Die Hitlerjugend und ihre Gegner, Düsseldorf 1982
Klötzer, Wolfgang (Hg.)Frankfurter Biographie. Personengeschichtliches Lexikon, Bd. 1 (A–L), Bd. 2 (M–Z), Frankfurt am Main 1994–1996
Klugmann, Eliyahu MeirRabbi Samson Raphael Hirsch, Brooklyn NY 1998
Kluke, PaulDie Stiftungsuniversität Frankfurt am Main 1914–1932, Frankfurt am Main 1972
Knaupe, Henk; Wurzel, Ulrich G.Die Jewish Agency und die IG Farben: das Haavara-Abkommen und die wirtschaftliche Entwicklung Palästinas, Berlin 1994
Knigge-Tesche, Renate; Ulrich, Axel (Hg.)Verfolgung und Widerstand 1933–1945 in Hessen, Frankfurt am Main 1996
Kobes, Jörn (Hg.)Frankfurter Wissenschaftler zwischen 1933 und 1945, Schriftenreihe des Frankfurter Universitätsarchivs 1, Göttingen 2008
Koch, Fritz„Die Artillerie des Nationalsozialismus“. Die NS-Gau-Presse vom „Frankfurter Beobachter“ zur „Rhein-Mainischen Zeitung“ 1927–1945, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 9–52
Koch, Fritz„Sollten einst die Sirenen tuten, müssen Groß und Klein sich sputen...“. Ziviler Luftschutz und Kinderlandverschickung in Frankfurt am Main 1933-1945, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Koch, MagnusFahnenfluchten. Deserteure der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg - Lebenswege und Entscheidungen, Krieg in der Geschichte Band 42, Paderborn/München/Wien/Zürich 2008
Koch, Peter-FerdinandDie Dresdner Bank und der Reichsführer SS, Hamburg 1987
Koch, Rainer (Hg.)Brücke zwischen den Völkern. Zur Geschichte der Frankfurter Messe, 3 Bde., Frankfurt am Main 1991
Kohl, HelmutKriegsende 1945. Ziehenschüler erinnern sich, Frankfurt am Main o.J.
Köhler, BarbaraDie Nationalsozialisten in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung 1929–1933, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 59 (1985), S. 439 ff.
Köhler, Jörg R.Städtebaupolitik und Stadtpolitik im Wilhelminischen Frankfurt. Eine Sozialgeschichte, Frankfurt am Main 1995
Köhler, Otto... und heute die ganze Welt: die Geschichte der IG Farben Bayer, BASF und Höchst; mit der Rede des Autors und BASF-Miteigentümers auf der BASF-Hauptversammlung 1987, Köln 1990
Kolb, EberhardAnne Frank. Stimme eines Kindes in Deutschland, Hannover 1992
Kolb, WalterTätige Stadt, Frankfurt am Main 1949
Kommission zur Erforschung der Geschichte der Frankfurter Juden (Hg.)Dokumente zur Geschichte der Frankfurter Juden, Frankfurt am Main 1963
König, Fritz; Stübling Rainer (Hg.)Gewerkschafter, Sozialdemokraten, Friedensfreunde in Frankfurt am Main 1900-1933, Frankfurt am Main 1985
König, Fritz; Stübling, Rainer (Hg.)Gewerkschafter, Sozialdemokraten, Friedensfreunde in Frankfurt am Main 1900–1933, Frankfurt am Main 1985
Kopper, Christopher; Pohl, Manfred; Raab-Rebentisch, AngelikaStationen, Frankfurt am Main 1995
Kornrumpf, MartinHAFRABA e.V.: Deutsche Autobahnplanung 1926–1934, Bonn 1990
Kosmala, Beate; Schoppmann, Claudia (Hg.)Überleben im Untergrund. Hilfe für Juden in Deutschland 1941–1945, Solidarität und Hilfe. Rettungsversuche für Juden vor der Verfolgung und Vernichtung unter nationalsozialistischer Herrschaft, Band 5, Berlin 2002
Kößler, Gottfried; Rieber, Angelika; Gürsching, Feli... daß wir nicht erwünscht waren. Novemberpogrom 1938 in Frankurt am Main. Berichte und Dokumente, Frankfurt am Main 1993
Koßmann, Bernhard (Hg.)hr Judaika im Fernsehprogramm 1957–1992. Bestandsverzeichnis 8, Frankfurt am Main 1992
Koßmann, Bernhard (Hg.)hr Judaika in den Hörfunkprogrammen 1949–1992. Bestandsverzeichnis 7, Frankfurt am Main 1992
Kothe, BernhardPädagogisches Tagebuch - Frankfurt am Main 1962-1994. Über den Umgang mit dem Gedenken an Anne Frank, Norderstedt 2008
Kracauer, IsidorDie Geschichte der Juden in Frankfurt am Main 1150–1828. 2 Bde., Frankfurt am Main 1925/27
Krämer, Erika„Die Opfer mit dem lila Winkel“. Biografie des Frankfurter Zeugen Jehovas Jakob Krämer, in: Worms 2006. Heimatjahrbuch für die Stadt Worms, Worms 2006, S. 157-160
Krämer, Erika„Freitag, 27. April – Zeuge Jehovas“. Geschichte der Befreiung des Frankfurter Zeugen Jehovas Josef Niklasch, in: Stefan Hebel, Alltag in Trümmern, hg. von der Frankfurter Rundschau (auch als Artikel in: Frankfurter Rundschau vom 29.4.2005, S. 8.) , Frankfurt am Main 2005
Krämer, Erika und GünterFrankfurter Zeugen Jehovas unter der NS-Diktatur, Hg. vom Institut für Stadtgeschichte, Frankfurt am Main 2005
Krämer, Karl„Christbäume“ über Frankfurt 1943, Frankfurt am Main 1983
Kramer, WaldemarChronik der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft 1817–1966. Aus der Geschichte des Senckenbergmuseums 2, Senckenberg-Buch 46, Frankfurt am Main 1967
Kramer, Waldemar (Hg.)Frankfurt-Chronik, Frankfurt am Main 1987
Kraus, Kurt„Die Frankfurter Polizei im Wandel der Zeiten“. Von der Römerzeit bis zur Gegenwart, Gackenbach 2000
Krebs, FriedrichFrankfurt am Main – die Stadt des Deutschen Handwerks. Oberbürgermeister Staatsrat Dr. Krebs. Zehn Jahre Stadtgeschichte 1933–1943, Frankfurt am Main 1943
Krohn, Helga„Holt sie raus, bevor es zu spät ist!“. Hilfsaktionen zur Rettung jüdischer Kinder zwischen 1938 und 1940, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 91–118
Krohn, HelgaBruno Asch. Sozialist. Kommunalpolitiker. Deutscher Jude 1890-1940, Frankfurt am Main 2015
Krohn, Helga (Hg.)Ostend. Blick in ein jüdisches Viertel. Ausstellungsbegleitband, Frankfurt am Main 2000
Krohn, Helga (Hg.)Vor den Nazis gerettet. Eine Hilfsaktion für Frankfurter Kinder 1939/40, Schriftenreihe des Jüdischen Museums Frankfurt am Main, Bd. 3, Sigmaringen 1995
Kropat, Wolf-ArnoKristallnacht in Hessen. Der Judenpogrom vom November 1938. Eine Dokumentation, Schriften der Kommission für die Geschichte der Juden in Hessen X, Wiesbaden 1988
Krug von Nidda, Carl LudwigWilhelm Polligkeit. Wegbereiter einer neuzeitigen Fürsorge, Schriften des Deutschen Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge 219, Köln–Berlin–München–Bonn 1961
Kübel, JohannesErinnerungen; Mensch und Christ, Theologe, Pfarrer, Kirchenmann, Frankfurt am Main 1972
Kugelmann, CillyBefreiung – und dann? Zur Situation der Juden in Frankfurt am Main im Jahr 1945, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 435–456
Kuhn, GerdWohnkultur und kommunale Wohnungspolitik in Frankfurt am Main 1880 bis 1930. Auf dem Weg zu einer pluralen Gesellschaft der Individuen, Bonn 1998
Kurt, AlfredOffenbacher Luftwaffenhelfer im Kriegseinsatz bei der Flakgruppe Frankfurt 1943–1945. Schießen – Schule – Schikanen – Schabernack, Heusenstamm 1994
Kurzweil, Zwi ErichAbschied und Neubeginn. Aus dem Leben eines jüdischen Erziehers, Frankfurt am Main 1992
Kutscher, MarkusGeschichte der Luftfahrt in Frankfurt am Main: von Aeronauten und Jumbo-Jets, Frankfurt am Main 1995
Labonté, MariaAlbert Büttner. Ein Leben für Glaube und Kirche in der Fremde, Mainz 1978
Ladwig-Winters, SimoneAnwalt ohne Recht. im Ausstellungskatalog zu: 125 Jahre: Rechtanwaltskammer Frankfurt am Main. Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Rechtspflege. Ausstellung: Anwalt ohne Recht, S.. 134 ff, Frankfurt am Main 2004
Lauf, FriedrichOberrad. Kleine Chronik eines Dorfes und Stadtbezirks, Frankfurt am Main 1978
Lauinger, ArturDas öffentliche Gewissen. Erfahrungen und Erlebnisse eines Redakteurs der Frankfurter Zeitung, Frankfurt am Main 1958
Leder, BettinaLauingers. Eine Familiengeschichte aus Deutschland, Berlin 2015
Leissner, ErnstGoldstein. Vom mittelalterlichen Hofgut zum modernen Stadtteil im Grünen, Frankfurt am Main 1995
Leißner, Ernst (Red.) 50 Jahe Goldstein. Frankfurts Rose Goldstein, Frankfurt am Main 1982
Lemhöfer, LutzReich Christi oder Drittes Reich?. Katholische Jugend in Frankfurt 1933-1937, Frankfurt am Main 1981
Lenz, Helmut / Lerner, FranzHausen. Vom Mühlendorf zu einem modernen Stadtteil im Grünen, Herausgegeben von der Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main 1998
Lerch, Gustav K.Kein Deutscher fällt in die Hände des Feindes. Frankfurt am Main – März 1945: als die Amis kamen, Frankfurt am Main 1995
Lerner, FranzBestand im Wandel. 100 Jahre Bankhaus Heinrich Kirchholtes & Co vorm. Gebrüder Sulzbach 1856–1956, Frankfurt am Main 1956
Leverton, Berta; Lowensohn, Shmuel (Hg.)I came alone. The Stories of the Kindertransports, London 1990
Lichtenstein, HeinerHimmlers grüne Helfer. Die Schutz- und Ordnungspolizei im „Dritten Reich“, Köln 1990
Liepach, Martin„Wer wählte die NSDAP in Frankfurt?“. Zur parteipolitischen Herkunft und Sozialstruktur der NSDAP-Wählerschaft in Frankfurt, Magisterarbeit, Frankfurt am Main 1988
Löbermann, StefanAdventgemeinde im Strom der NS-Zeit. Verfolgung - Widerstand - Anpassung. Religionsgemeinschaften im Nationalsozialismus in Frankfurt, in: Lutz Becht, Hermann Düringer, Ansgar Koschel (Hrsg.), Rückkehr zur völkischen Religion? Glaube und Nation im Nationalsozialismus und heute, S. 175 - 205, Frankfurt am Main 2003
Loewy, PeterDas IG-Farben-Haus. Fotografiert von Peter Loewy. Mit einem Text von Hanno Loewy, München 2001
Lorei, Madlen; Kirn, RichardFrankfurt und die drei wilden Jahre 1945–1948, Frankfurt am Main 1964
Lowitsch, BrunoDer Kreis um die Rhein-Mainische Volkszeitung, Wiesbaden 1980
Lücking, Ursula (Hg.)Anna Beyer. Politik ist mein Leben, Frankfurt am Main 1991
Lueken, WilhelmKampf, Behauptung und Gestalt der Evangelischen Landeskirche Nassau-Hessen, Arbeiten zur Geschichte des Kirchenkampfes Band 12, Göttingen 1963
Lüßmann, Heiko12 Jahre Rödelheim 1933–1945, Frankfurt am Main 1988
Lustiger, Arno (Hg.)Charles Hallgarten. Leben und Wirken des Frankfurter Sozialreformers und Philanthropen, Frankfurt am Main 2003
Lustiger, Arno (Hg.)Jüdische Stiftungen in Frankfurt am Main, Sigmaringen 1994
Lustiger, Arno (Hg.)Jüdische Stiftungen in Frankfurt am Main. Stiftungen, Schenkungen, Organisationen und Vereine mit Kurzbiographien jüdischer Bürger, dargestellt von Gerhard Schiebler, Frankfurt am Main 1988
Maier, Max HermannEin Frankfurter Rechtsanwalt wird Kaffeepflanzer im Urwald Brasiliens. Bericht einer Emigration, Frankfurt am Main 1975
Maier, Max HermannIn uns verwoben, tief und verwundbar. Erinnerungen an Deutschland, Frankfurt am Main 1972
Maierhof, GudrunSelbsthilfe nach dem Novemberpogrom. Die Jüdische Gemeinde in Frankfurt am Main 1938–1942, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 157–186
Maly, KarlGeschichte der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung. 2 Bde. Bd. 1: Die Macht der Honoratioren, Bd. 2: Das Regiment der Parteien, Frankfurt am Main 1992–1995
Mann, HelmutBernhard Becker. Katholischer Jugendführer und Opfer der Gestapo, in: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 49 (1977), S. 259–291
Massar, KathrinDie Musikbibliothek Paul Hirsch, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 71 (2008), S. 125-136, Frankfurt am Main 2008
Matheja, UlrichEintracht Frankfurt. Schlappekicker und Himmelsstürmer, Große Traditionsvereine, Göttingen 1998
Matron, Kristina„Grabkreuze werden hier leider keine angefertigt“.. Evakuierungen von kranken und alten Menschen aus Frankfurt und Krankenmorde 1943-1945, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Maurer-Zenck, ClaudiaErich Itor Kahn. Ein unbekannter Mittler der Neuen Musik, in: Musica 40 (1986), S. 525-631
Maurer, TrudeOstjuden in Deutschland 1918–1933, Hamburg 1986
Maurer, TrudeOstjuden und deutsche Juden im Kaiserreich und der Weimarer Republik. Ergebnisse der Forschung und weitere Fragen, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 39 (1988), S. 523–542
Mausbach-Bromberger, BarbaraArbeiterwiderstand in Frankfurt am Main. Gegen den Faschismus 1933–1945, Frankfurt am Main 1976
Mayenschein, Hermann; Uhlig, MichaelZwischen Sandhof und Mainfeld. Geschichte und Gegenwart des ehemaligen Dorfes und heutigen Stadtteils Niederrad, Frankfurt am Main 1987
Mayer, EugenDie Frankfurter Juden. Blicke in die Vergangenheit, Frankfurt am Main 1966
Mayer, EugenThe Jews of Frankfurt. Glimpses of the Past, Frankfurt am Main 1990
Mecking, Sabine; Wirsching Andreas (Hg.)Stadtverwaltung im Nationalsozialismus. Systemstabilisierende Dimensionen kommunaler Herrschaft, Forschungen zur Regionalgeschichte 53, Paderborn use. 2005
Meffert, HeinrichSiedlung Frankfurter Berg. Wohnsiedlung Frankfurt/Main Berkersheimer Weg, Frankfurt am Main 1969
Meier-Ude, Klaus; Senger, ValentinDie jüdischen Friedhöfe in Frankfurt, Frankfurt am Main 1985
Menzel-Severing, Hans Der Bildhauer Benno Elkan, Dortmund 1980
Menzel-Severing, HansBenno Elkan – Ein Bildhauer zwischen Tradition und Moderne, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 69 (2003), S. 79–97
Merton, RichardErinnernswertes aus meinem Leben, das über das Persönliche hinausgeht, Frankfurt am Main 1955
Mettenheim, Amelis vonDie zwölf langen Jahre. Eine Familiengeschichte im Dritten Reich, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 222–258
Meyer, PetraDas Arbeitserziehungslager Heddernheim unter Berücksichtigung anderer Arbeitslager, ausgehend von den archivalischen Unterlagen und Berichten von Zeitzeugen, Frankfurt am Main 1986
Michels, TildeFreundschaft für immer und ewig, München 1995
Mick, GünterDen Frieden gewinnen. Das Beispiel Frankfurt 1945–1951, Frankfurt am Main 1985
Milton, KarlMein Leben. Es war was los in Frankfurt und Drumherum, Frankfurt am Main o.J.
Mohr, Albert RichardDas Frankfurter Schauspiel 1929–1944. Eine Dokumentation zur Theatergeschichte mit zeitgenössischen Berichten und Bildern, Frankfurt am Main 1974
Mohr, Albert RichardDie Frankfurter Oper 1924–1944. Ein Beitrag zur Theatergeschichte mit zeitgenössischen Berichten und Bildern, Frankfurt am Main 1971
Mohr, Albert RichardDie Römerberg-Festspiele Frankfurt am Main 1932–1939. Ein Beitrag zur Theatergeschichte in Bildern und zeitgenössischen Berichten, Frankfurt am Main 1968
Moll, HelmutZeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts - Band I und II , Paderborn 2006
Morgenstern, MatthiasVon Frankfurt nach Jerusalem: Isaac Breuer und die Geschichte des „Austrittsstreits“ in der deutsch-jüdischen Orthodoxie, Schriftenreihe wissenschaftlicher Abhandlungen des Leo Baeck Instituts 52, Tübingen 1995
Moritz, Klaus; Noam, ErnstNS-Verbrechen vor Gericht 1945–1955. Dokumente aus hessischen Justizakten, Wiesbaden 1978
Mosse, George L.Der nationalsozialistische Alltag, Königstein/Ts. 1978
Müller-Handl, Utta„Die Gedanken laufen oft zurück...!“. Hessische Flüchtlingsfrauen erinnern sich, Forschungen zur Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Hessen nach 1945, Band 3, Wiesbaden 1993
Müller-Raemisch, Hans-ReinerFrankfurt am Main: Stadtentwicklung und Planungsgeschichte seit 1945, Frankfurt am Main 1998
Müller, BarbaraDie Bewältigung des Nationalsozialismus und die Formulierung eines neuen gesellschaftspolitischen Programms in den „Frankfurter Heften“ 1946–1948, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 61 (1987), S. 373 ff.
Müller, BrunoStiftungen für Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1958
Müller, LiddyGeblümtes Leben, Frankfurt am Main 1981
Müller, Paul„Wir wollten die Welt verändern“. Stationen im Leben eines Altsozialisten, Frankfurt am Main 1987
Müller, PaulEine Kindheit und Jugend im alten Frankfurt, Frankfurt am Main 1984
Müllers, FrederikUnter dem Damoklesschwert.. Luftkriegstheorie und -praxis bis zum Zweiten Weltkrieg, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main (Hg.)Gisèle Freund. Fotografien zum 1. Mai 1932, Schriften zur Sammlung des Museums für Moderne Kunst Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1995
Naujoks, Horst (Hg.)225 Jahre Dr. Senckenbergische Stiftung: 1763–1988, Hildesheim 1991
Neuland, FranzDas Haus der Besitzlosen. 90 Jahre Gewerkschaftskartell. 80 Jahre Gewerkschaftshäuser. 50 Jahre neues Gewerkschaftshaus in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1982
Neuland, Franz; Werner-Cordt, Albrecht (Hg.)Die junge Garde. Arbeiterjugendbewegung in Frankfurt am Main 1904–1945, Gießen 1980
Noam, Ernst; Kropat, Wolf-ArnoJuden vor Gericht 1933–1945. Dokumente aus hessischen Justizakten, Wiesbaden 1975
Nottelmann, MatthiasKulturpolitik in Frankfurt am Main 1933–1945 am Beispiel der städtischen Museen und Bibliotheken, Frankfurt am Main 1991
Oelschner, WalterUnter dem Kugelkreuz. Junge Gemeinde in Frankfurt am Main 1945–1955, Frankfurt am Main 1980
Öffentlichkeitsarbeit der Zeugen Jehovas Bereich Hessen (Hg.)Zeitzeugen. Jehovas Zeugen während der NS-Zeit im Raum Frankfurt, Selters/Ts. 2000
Opfermann, Charlotte„Im Hermesweg“. Zur Tätigkeit in der Bezirksstelle der Reichsvereinigung in Frankfurt am Main von November 1942 bis Juni 1943 – ein Zeitzeugenbericht, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 403–413
Oppenheimer, LeopoldFrankfurter Erinnerungen. Manuskript o.J.
Oppenheimer, MaxDas kämpferische Leben der Johanna Kirchner, Frankfurt am Main 1974
Ortmeyer, BenjaminBerichte gegen Vergessen und Verdrängen von 100 überlebenden jüdischen Schülerinnen und Schülern über die NS-Zeit in Frankfurt am Main, Bonn 1995
Ortmeyer, BenjaminPädagogik, Rassismus und Antisemitismus - Ernst Krieck, in: Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft. Kolloquien 10, S. 41-67, Frankfurt am Main 2006
Ortmeyer, BenjaminSchulzeit unterm Hitlerbild. Analysen, Berichte, Dokumente, Frankfurt am Main 2000
Ortmeyer, Benjamin (Hg.)Kurt, mein Bruder. Ruth Ilan-Porath. Doris Kern-Pohl, Bonn 1996
Otto, ArnimJuden im Frankfurter Osten 1796 bis 1945, Offenbach 1998
Patze, HansKriegsende in Frankfurt am Main. Persönliche Erinnerungen, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 61, S. 363 ff.
Peter, Antonio; Wolf, Werner (Hg.)Arbeit, Amis, Aufbau. Alltag in Hessen 1949-1955, Sonderausgabe der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung, Frankfurt am Main 1990
Pfeiffer-Belli, ErichJunge Jahre im alten Frankfurt und eines langen Lebens Reise, Wiesbaden 1986
Picard, TobiasVon Propagandafotos zu Bildern der Resignation.. Zur visuellen Repräsentation der Luftangriffe auf Frankfurt am Main in der Foto- und Filmsammlung des Instituts für Stadtgeschichte, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Piecha, OliverZwischen Schumanntheater und Kristallpalast. Unterhaltungsmusik im Frankfurt der Weimarer Republik, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 71 (2008), S. 85-98, Frankfurt am Main 2008
Pillep, Rudolf Max Beckmann. Leben und Werk – neue Forschungen, Halle 1993
Pilm, WolfgangPreungesheim. Altes Dorf – junger Stadtteil, Frankfurt am Main 1990
Pioskowik, StefanAlbert Fafflok (1876-1946). Ein Lehrerleben zwischen Kattowitz und Frankfurt am Main, in: Confinium, Beiträge zur Oberschlesischen Geschichte 2/2007, S. 329-336, Paderborn/Bytom 2007
Pleitgen, HansAuf einen Blick: vom 8. Agitationsbezirk des Deutschen Metallarbeiter-Verbandes zum Bezirk Frankfurt-Main der Industriegewerkschaft (1901–1988), Frankfurt am Main 1989
Plumpe, GottfriedDie IG-Farbenindustrie AG: Wirtschaft, Technik und Politik 1904–1945, Berlin 1990
Post, Bernhard (Bearb.)Jüdische Geschichte in Hessen erforschen. Ein Wegweiser zu Archiven, Forschungsstätten und Hilfsmitteln, Wiesbaden 1994
Potempa, HaraldDer britische Bombenkrieg 1939-1945 aus deutscher Sicht, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Pracht, Elfi (Hg.)Frankfurter jüdische Erinnerungen. Ein Lesebuch zur Sozialgeschichte 1864–1951, Sigmaringen 1997
Presse- und Informationsamt der Stadt Frankfurt am Main (Hg.)Frankfurt 1933–1945 unterm Hakenkreuz, Frankfurt am Main 1999
Priepke, ManfredDie evangelische Jugend im Dritten Reich, Hannover 1963
Proescholdt, Joachim; Telschow, JürgenMinderheiten in Frankfurt am Main. Vom Umgang mit Andersdenkenden - Andersglaubenden - Anderslebenden, Schriftenreihe des Evangelisch-lutherischen Predigerministeriums Frankfurt am Main Heft 5, Frankfurt am Main 2000
Radebold, HartmutKindheiten und Jugendzeit im Zweiten Weltkrieg.. Bombenangriffe und weitere lebenslang prägende Erfahrungen, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Rang, Brita; Maria, MarisJüdische Lehrerinnen an öffentlichen Schulen der Stadt Frankfurt am Main (1880-1935), in: Jahrbuch für Historische Bildungsforschung Band 12, S. 37-63, Bad Heilbrunn/Obb. 2006
Rathgeb, KerstinHelden wider Willen . Frankfurter Swingjugend. Verfolgung und Idealisierung, Münster 2001
Rebentisch, DieterDas Musiktheater der „Moderne“ und die NS-Diktatur. Die Frankfurter Oper 1933-1945, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 71 (2008), S. 137-164, Frankfurt am Main 2008
Rebentisch, DieterDie treuesten Söhne der deutschen Sozialdemokratie. Linksopposition und kommunale Reformpolitik in der Frankfurter Sozialdemokratie der Weimarer Epoche, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 61 (1987), S. 297 ff.
Rebentisch, DieterFrankfurt am Main in der Weimarer Republik und im Dritten Reich, in: Frankfurter Historische Kommission (Hg.), Frankfurt am Main, Die Geschichte der Stadt in neun Beiträgen, Veröffentlichungen der Frankfurter Historischen Kommission XVII, Sigmaringen 1991, S. 423 ff.
Rebentisch, DieterFrankfurt am Main und das Reich in der NS-Zeit, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 57 (1980), S. 243ff.
Rebentisch, DieterFrankfurt am Main und die Gründung der I.G. Farben, in: Werner Meißner, Dieter Rebentisch, Wilfried Wang (Hg.), Der Poelzig-Bau. Vom I.G. Farben-Haus zur Goethe-Universität, Frankfurt am Main 1999
Rebentisch, DieterFriedrich Ebert und die Paulskirche: die Weimarer Demokratie und die 75-Jahrfeier der 1848er Revolution, Heidelberg 1998
Rebentisch, DieterIndustrialisierung, Bevölkerungswachstum und Eingemeindungen. Das Beispiel Frankfurts am Main 1870–1914, in: Joachim Reulecke (Hg.), Die deutsche Stadt im Industriezeitalter, Wuppertal 1978, S. 90 ff.
Rebentisch, DieterLudwig Landmann. Frankfurter Oberbürgermeister der Weimarer Republik, Frankfurter Historische Abhandlungen 10, Wiesbaden 1975
Rebentisch, DieterMax Beckmann und Frankfurt, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 69 (2003), S. 127–157
Rebentisch, DieterZwei Beiträge zur Vorgeschichte und Machtergreifung des Nationalsozialismus in Frankfurt. Von der Splittergruppe zur Massenpartei. Straßenkämpfe und Wahlpropaganda in Frankfurt nach dem 30. Januar 1933, in: Eike Hennig, Hessen unterm Hakenkreuz, Frankfurt am Main 1983, S. 279 ff.
Recker, Marie-LuiseDie Nationalsozialistische Volkswohlfahrt (NSV) im Bombenkrieg, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Reibel, Carl WilhelmDie NSDAP-Ortsgruppen Dornbusch und Oberrad 1933–1945, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 53–120
Reijen, Willem van (Hg.)Grand Hotel Abgrund: eine Photobiographie der Frankfurter Schule, Hamburg 1990
Reinemann, John OttoFortgerissen ... Mein Leben diesseits und jenseits des Ozeans. Erinnerungen und Gedanken, Frankfurt am Main 1981
Richhardt, DirkZwangsarbeit im Bereich von evangelischer Kirche und Diakonie in Hessen, Quellen und Studien zur hessischen Kirchengeschichte Band 8, Darmstadt und Kassel 2003
Rieber, Angelika„Aber mein Selbstbewusstsein habe ich nicht verloren“ . Jüdische Kindheit und Jugend. Lebenserinnerungen als Zugang, die Vergangenheit und sich selbst besser zu verstehen , in: Jüdische Kindheit und Jugend. Laupheimer Gespräche 2011, hrsg.vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Heidelberg 2012
Rieber, Angelika„Dem Wahren, Schönen, Guten“. . Die Creizenachs – eine Familie aus Oberursel, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Heimatkunde Oberursel, 49/2010, Oberursel 2010
Rieber, Angelika„Ich bin ein amerikanischer Jude, in Deutschland geboren.“. Familien- und Kindheitsgeschichte von Norbert Strauß, in: Jahrbuch Hochtaunus 2006, Frankfurt am Main 2005
Rieber, Angelika„Kannst du mir nicht ein bisschen Mut machen? “. Familie Kahn-Mannheimer, in: Mitteilung des Vereins für Geschichte und Heimatkunde Oberursel, 51/2012, Oberursel 2012
Rieber, Angelika„Wir zweifelten zu keiner Zeit, dass wir genauso Deutsche waren wie alle anderen in diesem Land“. . Zur Geschichte jüdischer Mitbürger: Familie Leo, in: Jahrbuch Hochtaunuskreis 2007 , Frankfurt am Main 2006
Rieber, AngelikaHier gibt es eine Welt aufzubauen.. Biographisches zu dem Geiger Licco Amar, in : Hindemith-Jahrbuch, Mainz 2009
Rieber, AngelikaKampagne der NSDAP gegen die Lehrerin Elisabeth Oestreicher, in: Informationen 74, Wissenschaftliche Zeitschrift des Studienkreises Deutscher Widerstand 1933-1945, November 2011,, Frankfurt am Main 2011
Rieber, AngelikaMit gemischten Gefühlen. . … die Sehnsucht nach dem Wiedersehen mit dieser traditionsreichen Stadt war überall spürbar., in: So viel Aufbruch war nie. Themenheft der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit 2009: 1949-2009. , Bad Nauheim 2009
Rieber, AngelikaUnsere Wurzeln sind hier in Frankfurt. . Begegnungen mit ehemaligen Frankfurterinnen und Frankfurtern jüdischer Herkunft und ihren Kindern, Karben 2013
Rieber, AngelikaWir bleiben hier!. Lebenswege Oberurseler Familien jüdischer Herkunft, Stadtgeschichte von Oberursel am Taunus, Band 4, Frankfurt am Main 2004
Rink, GiselaProf. Dr. Friedrich Dessauer (1881–1963), Dissertation, Frankfurt am Main 1981
Roeloffs-Nuthmann, ArwedDie Geschichte des Zahnärztlichen Universitäts-Institutes der Freiherr Carl von Rothschild'schen Stiftung Carolinum zu Frankfurt a. M. von 1936 bis 1981, Dissertation, Frankfurt am Main 1991
Rosenfeld, RuthIm Nichts verloren. Den Nazis entkommen – Gedichte und Aufzeichnungen einer jungen Frau. Hrsg. von Ursula Dreysse, Frankfurt am Main 2002
Rotberg, Joachim"Specialis domus imperii". Die katholische Reichsideologie und der Frankfurter Kaiserdom in der NS-Zeit, in: Lutz Becht, Hermann Düringer, Ansgar Koschel (Hrsg.), Rückkehr zur völkischen Religion? Glaube und Nation im Nationalsozialismus und heute, S. 27-73, Frankfurt am Main 2003
Rotberg, JoachimZwischen Linkskatholizismus und bürgerlicher Sammlung. Die Anfänge der CDU in Frankfurt am Main 1945–1946, Frankfurt am Main 1999
Roth, HeinrichKatholische Jugend in der NS-Zeit, Düsseldorf 1959
Roth, Nicole„Entartete Kunst“ in Frankfurt am Main. Die Beschlagnahme der Gemälde im Städel 1936/37, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 69 (2003), S. 191–214
Rühlig, Cornelia; Steen, JürgenDas Kriegsende in Frankfurt am Main als Zeit der Fotogeschichte, in: Fotogeschichte 5 (1995), Heft 15, S. 33 ff.
Rühlig, Cornelia; Steen, JürgenWalter, *1926 Frankfurt am Main + 1945 an der Ostfront. Leben und Lebensbedingungen eines Frankfurter Jungen im Dritten Reich, Kleine Schriften des Historischen Museum, Band 20, Frankfurt am Main 1983
Ruppmann, ReinerHitlers erste Autobahnbauer. Wie die Autobahn nach Bad Homburg kam, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde zu Bad Homburg vor der Höhe, 55. Heft, S. 41-93, Bad Homburg 2006
Ruppmann, ReinerSchrittmacher des Autobahnzeitalters. Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet , Schriften zur hessischen Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte Bd. 10, Darmstadt 2011
Rüter-Ehlermann, Adelheid L. u.a.Justiz und NS-Verbrechen. 25 Bände, Amsterdam 1968–1999
Sallis-Freudenthal, MargareteIch habe mein Land gefunden. Autobiographischer Rückblick, Frankfurt am Main 1977
Salomon, Ernst vonDer Fragebogen, Reinbeck, 17. Aufl., 2003
Sandner, PeterDas Frankfurter „Universitätsinstitut für Erbbiologie und Rassenhygiene“. Zur Positionierung einer „rassenhygienischen“ Einrichtung innerhalb der „rassenanthropologischen“ Forschung und Praxis während der NS-Zeit, in: Fritz Bauer Institut (Hg.), „Beseitigung des jüdischen Einflusses …“ Antisemitische Forschung, Eliten und Karrieren im Nationalsozialismus (Jahrbuch 1998/99 zur Geschichte und Wirkung des Holocaust), Frankfurt / New York 1999, S. 73–100, Frankfurt am Main/New York 1999
Sandner, PeterFrankfurt. Auschwitz. Die nationalsozialistische Verfolgung der Sinti und Roma in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1998
Sandner, PeterVerwaltung des Krankenmordes. Der Bezirkverband Nassau im Nationalsozialismus, Reihe „Forschung psychosozial“ Historische Schriftenreihe des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen Hoschulschriften Band 2, Gießen 2003
Schäfer, Hans-DieterDas gespaltene Bewußtsein. Deutsche Kultur und Lebenswirklichkeit 1933–1945, München 1981
Schäfer, Kurt75 Jahre Frankfurter Schullandheim Wegscheide. Ein geschichtlicher Überblick, Frankfurt am Main 1995
Schäfer, KurtAlbert Oesers Briefwechsel mit Emigranten 1945–1951, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 59 (1985), S. 539 ff.
Schäfer, KurtSchulen und Schulpolitik in Frankfurt am Main 1900–1949, Frankfurt am Main 1994
Schäfer, RolandChronik von Höchst am Main, Frankfurt am Main 1986
Schäfer, Torsten„Jedenfalls habe ich auch mitgeschossen“ - Das NSG-Verfahren gegen Johann Josef Kuhr und andere ehemalige Angehörige des Polizeibataillons 306, der Polizeireiterabteilung 2 und der SD-Dienststelle von Pinsk beim Landgericht Frankfurt am Main 1962-1973. Eine textanalytische Fallstudie zur Mentalitätsgeschichte, Münster usw. 2007
Schäfer, WilhelmGeschichte des Senckenberg-Museums im Grundriß. Aus der Geschichte des Senckenbergmuseums 1, Senckenberg-Buch 46, Frankfurt am Main 1967
Scharnagl, Horst (Hg.)Das hört nie auf. Lebensgeschichten vom Anfang des Faschismus bis heute, Frankfurt am Main 1983
Schatz, KlausGeschichte des Bistums Limburg, Mainz 1983
Schauspiel Frankfurt (Hg.)Bücherverbrennung 10. Mai 1933, Spielzeit 1982/83. Sonderheft in der Programmheftreihe, Frankfurt am Main 1983
Schefold, Bertram (Hg.)Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler in Frankfurt am Main. Erinnerungen an die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät und an die Anfänge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität; mit einem dokumentarischen Anhang und einer Lehrstuhlgeschichte, Marburg 1989
Schembs, Hans-OttoBibliographie zur Geschichte der Frankfurter Juden 1781–1945, Frankfurt am Main 1978
Schembs, Hans-OttoDer Börneplatz in Frankfurt am Main. Ein Spiegelbild jüdischer Geschichte, Frankfurt am Main 1987
Schembs, Hans-OttoDie Geschichte der GWH: ein geschichtlicher Abriss (1924–1999), Frankfurt am Main 1999
Schembs, Hans-OttoGeorg und Franziska Speyer – Stifter und Mäzene für Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 2001
Schembs, Hans-OttoOrthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim in Frankfurt am Main 1914–1989, Frankfurt am Main 1989
Schembs, Hans-OttoSachsenhausen. Von 1806 bis zur Gegenwart, Frankfurt am Main 2000
Schembs, Hans-OttoVom Saalbau zu den Bürgerhäusern: die Geschichte der Saalbau-Aktiengesellschaft und der Saalbau GmbH in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1989
Schembs, Otto„Über uns und neben uns loderten die Flammen.“. Der Große Hirschgraben und seine Zerstörung, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Schiefelbein, DieterDas „Institut zur Erforschung der Judenfrage Frankfurt am Main“. Antisemitismus als Karrieresprungbrett im NS-Staat, in: Fritz Bauer Institut (Hg.), „Beseitigung des jüdischen Einflusses …“ Antisemitische Forschung, Eliten und Karrieren im Nationalsozialismus (Jahrbuch 1998/99 zur Geschichte und Wirkung des Holocaust), Frankfurt / New York 1999, S. 43–71, Frankfurt am Main/New York 1999
Schiefelbein, DieterDas „Institut zur Erforschung der Judenfrage Frankfurt am Main“. Vorgeschichte und Gründung 1935–1939, Frankfurt am Main 1993
Schivelbusch, WolfgangIntellektuellendämmerung. Zur Lage der Frankfurter Intelligenz in den zwanziger Jahren, Frankfurt am Main 1982
Schloss, GertrudeHilferufe aus Frankfurt. Briefe 1937–1941. Hg. von Helga Krohn und Günther Vogt, Frankfurt am Main 1985
Schlotzhauer, IngeDas Philanthropin 1804–1942. Die Schule der Israelitischen Gemeinde in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1990
Schlotzhauer, IngeIdeologie und Organisation des politischen Antisemitismus in Frankfurt am Main 1880–1914, Studien zur Frankfurter Geschichte 28, Frankfurt am Main 1989
Schmid, ArminFrankfurt im Feuersturm. Die Geschichte der Stadt im Zweiten Weltkrieg, Frankfurt am Main 1965
Schmid, Armin; Schmid, RenateFrankfurt in stürmischer Zeit: 1930–1933, Stuttgart 1987
Schmidt-Linsenhoff, Viktoria u.a.Informationsblätter zu der Ausstellung „Frauenalltag und Frauenbewegung in Frankfurt 1890–1980“. Historische Dokumentation 20. Jahrhundert, Frankfurt am Main 1981
Schmieder, GisbertJugend im nationalsozialistischen Frankfurt zwischen Anpassung und Widerstand, Staatsexamensarbeit, Frankfurt am Main 1987
Schneckenburger, ArturDie Geschichte des I.G.-Farben-Konzerns: Bedeutung und Rolle eines Großunternehmens, Köln 1988
Schneider, KonradNeue Quellen zur Tätigkeit des Frankfurter Oberbürgermeisters Friedrich Krebs 1933–1945, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 350–362
Scholder, KlausDie Kirchen und das Dritte Reich. (Bd. 1) Vorgeschichte und die Zeit der Illusion 1918-1934 (Bd. 2) Das Jahr der Ernüchterung 1934, Barmen und Rom, München 2000
Schomann, HeinzDer Frankfurter Hauptbahnhof. 150 Jahre Eisenbahngeschichte und Stadtentwicklung 1838–1988, Stuttgart 1983
Schön, EberhartDie Entstehung des Nationalsozialismus in Hessen, Mannheimer Sozialwissenschaftliche Studien, Bd. 9, Meisenheim am Glan 1972
Schreiber, Peter WolframIG-Farben, die unschuldigen Kriegsplaner: Profit aus Krisen, Kriegen und KZs. Geschichte eines deutschen Monopols, Düsseldorf 1987
Schreier, Anna Elisabeth; Wex, ManuelaChronik der Hoechst Aktiengesellschaft 1863–1988, Dokumente aus Hoechst Archiven, Frankfurt am Main 1990
Schultheis, HerbertDie Reichskristallnacht in Deutschland nach Augenzeugenberichten, Bad Neustadt 1987
Schültke, BettinaTheater oder Propaganda. Die städtischen Bühnen Frankfurt am Main 1933–1945, Frankfurt am Main 1997
Schuster, Peter-Klaus (Hg.)„Die „Kunststadt“ München 1937. Nationalsozialismus und „Entartete Kunst“, München 1987
Schwarz, Hans-Peter; Hammer-Schenk, Harold (Hg.)Die Architektur der Synagoge, Stuttgart 1988
Schweiger, Elisabeth; Süllwold, ErikaFünf Frankfurter Frauen. Berichte von Faschismus, Krieg und Widerstand, Frankfurt am Main 1983
Schwöbel, GerlindAllein dem Gewissen verpflichtet. Auf den Spuren von Frankfurter Frauen, Frankfurt am Main 2001
Seemann, Birgit„Die Freiheit ist immer ein Wagnis“. Zum 40. Todestag von Eleonore Sterling, In: TRIBÜNE. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums 47 (2008) 188, S. 184-191, Frankfurt am Main 2008
Seemann, BirgitEin „feather weight champion Cassius Clay“. Eleonore Sterling (1925-1968). Deutsch-jüdische Kämpferin gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus, Lich/Hessen 2013
Seide, AdamRebecca oder ein Haus für Jungfrauen jüdischen Glaubens besserer Stände in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1987
Sender, ToniAutobiographie einer deutschen Rebellin, Frankfurt am Main 1981
Senger, ValentinKaiserhofstraße 12, Darmstadt 1978
Senger, ValentinKurzer Frühling. Erinnerungen, Hamburg 1992
Siedhoff, ThomasDas Neue Theater in Frankfurt am Main 1911–1935. Versuch der systematischen Würdigung eines Theaterbetriebs, Studien zur Frankfurter Geschichte 19, Frankfurt am Main 1985
Silbergleit, HeinrichDie Bevölkerungs- und Berufsverhältnisse der Juden im Deutschen Reich. Bd. 1: Freistaat Preußen, Veröffentlichungen der Akademie für die Wissenschaft des Judentums, Berlin 1930
Skibinska, JoannaDie letzten Zeugen. Gespräche mit Überlebenden des KZ-Außenlagers „Katzbach“ in den Adlerwerken Frankfurt am Main, Hanau 2005
SPD-Ortsverein RödelheimKämpfer für Freiheit, Gleichheit und Recht: Dokumentensammlung zur hundertjährigen Geschichte der SPD in Frankfurt-Rödelheim, Frankfurt am Main 1933
Spier, SelmaVor 1914. Erinnerungen an Frankfurt, geschrieben in Israel, Frankfurt am Main 1968
Stadt Frankfurt am Main / Dezernat für Schule und Bildung und Jüdisches Museum (Hg.)Die Jüdische Gemeinschaft in Frankfurt am Main. Überlebende, ihre Kinder und Enkelkinder berichten. Eine Arbeitshilfe für Lehrerinnen und Lehrer, Frankfurt am Main 2001
Stadt Frankfurt am Main, Dezernat Schule und Bildung, Amt für Volksbildung/VolkshochschuleNationalsozialismus 1933-1945. Spuren demokratischen Widerstandes in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1984
Stadt Frankfurt am Main, Statistisches Amt (Hg.)Statistische Jahresübersichten der Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1929-1935
Stadt Frankfurt am Main, Volkshochschule (Hg.)„Wer mer recht is zum Schaffe, der is mer aa recht zum Esse“. Französische Kriegsgefangene in Bergen Enkheim 1939–1945, Frankfurt am Main 1983
Stadt Frankfurt am Main, Volkshochschule (Hg.)Nationalsozialismus 1933–1945. Spuren demokratischen Widerstandes in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1984
Stadt- und Universitätsbibliothek / Senckenbergische Bibliothek (Hg.)Friedrich Dessauer 1881–1963. Festakt der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Stadt Frankfurt am Main am 14. November 1981 in der Aula der Universität, Frankfurt am Main 1981
Städtische Galerie Frankfurt am Main (Hg.)Vier Skulpturen im Städelgarten. Volkmann, Gaul, Kolbe, Scheibe. Skulpturenausstellung Sommer/Herbst 1988, Frankfurt am Main 1988
Steegmann, RobertStruthof. Le KL-Natzweiler et ses kommandos: une nébuleuse concentrationnaire des deux côtés du Rhin 1941-1945, Strasbourg 2005
Steen, Jürgen„Frankfurt steht glänzend da ...!“. Stadt und Wissenschaft im 19. Jahrhundert, in: Forschung Frankfurt 16 (1998), Heft 4, S. 12 ff
Steen, JürgenDas Thema Krieg im Historischen Museum, in: Christiane Rajewsky (Hg.), Rüstung und Krieg. Zur Vermittlung von Friedensforschung, Jahrbuch für Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt am Main 1983, S. 60 ff.
Steen, JürgenFluchtmigration nach 1945 als stadtgeschichtliches Museumsthema (Projektbericht), in: Informationen zur modernen Stadtgeschichte, Heft 1 (2001), S. 17 ff.
Steen, JürgenFotoalbum und Lebensgeschichte, in: Fotogeschichte 3 (1983), Heft 10, S. 55 ff.
Steen, JürgenGruß aus dem Kölner Hof in Neu Jerusalem. Werbung für das „einzige judenfreie Hotel“ in Frankfurt am Main, in: Helmut Gold und Georg Heuberger (Hg.), Abgestempelt. Judenfeindliche Postkarten. Eine Publikation der Museumsstiftung Post und Telekommunikation und des Jüdischen Museums Frankfurt am Main, Kataloge der Museumsstiftung Post und Telekommunikation 4, Heidelberg 1999, S. 256 ff.
Steen, JürgenPolitische Kultur, in: Initiative 9. November (Hg.), Orte des Erinnerns. Der Hochbunker an der Friedberger Anlage, Frankfurt am Main 1996, S. 25 ff.
Steen, JürgenToni Sender (1888–1964), in: Michael Fröhlich (Hg.), Die Weimarer Republik. Porträt einer Epoche in Biographien, Darmstadt 2002, S. 315 ff.
Steen, JürgenTony Sender 1888–1964. Rebellin, Demokratin, Weltbürgerin, Kleine Schriften des Historischen Museums Band 50, Frankfurt am Main 1992
Steen, JürgenZwischen bürgerlicher Tradition und weltanschaulicher Integration, in: Die Zukunft beginnt in der Vergangenheit, Museumsgeschichte und Geschichtsmuseum, Schriften des Historischen Museums Frankfurt am Main 16, Frankfurt am Main 1982, S. 274 ff
Steen, Jürgen u.a.„Früher wohnten wir in Frankfurt ...“. Frankfurt am Main und Anne Frank, Kleine Schriften des Historischen Museums, Bd. 24, Frankfurt am Main 1992
Steen, Jürgen; Rühlig, Cornelia; Wolzogen, Wolf vonJugend im nationalsozialistischen Frankfurt. Ausstellungsdokumentation, Zeitzeugenerinnerungen, Publikum, Kleine Schriften des Historischen Museums, Bd. 19, Frankfurt am Main 1987
Steen, Jürgen; Wolzogen, Wolf von„Die Synagogen brennen ...!“ . Die Zerstörung Frankfurts als jüdische Lebenswelt, Kleine Schriften des Historischen Museums, Bd. 41, Frankfurt am Main 1988
Steen, Jürgen; Wolzogen, Wolf vonAnne aus Frankfurt. Leben und Lebenswelt Anne Franks, Ausstellungskatalog Historisches Museum Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1990
Stein, HarryDas Sonderlager im Konzentrationslager Buchenwald nach den Pogromen 1938, in: Monica Kingreen (Hg.), „Nach der Kristallnacht“. Jüdisches Leben und antijüdische Politik in Frankfurt am Main 1938–1945, Frankfurt / New York 1999, S. 19–54
Stein, OswaldAbgebaut. Eine Familie erlebt das Dritte Reich, Frankfurt am Main 1993
Stern, Baruch50 Jahre Israelitische Volksschule in Frankfurt a.M., Frankfurt am Main 1932
Stoodt, Dieter (Hg.)Martin Buber – Erich Foerster – Paul Tillich: evangelische Theologie und Religionsphilosophie an der Universität Frankfurt a.M. 1914 bis 1933, Frankfurt am Main 1990
Strauß, Adam (Red.)Sinti und Roma in Frankfurt am Main: Dokumentation der fortgesetzten Diskriminierung von Sinti und Roma durch Behörden der Stadt nach 1945, Darmstadt 1993
Stübling, RainerHell aus dem dunklen Vergangenen. Bockenheimer Sozialdemokraten 1861–1933, Frankfurt am Main 1985
Stuchlik, GerdaGoethe im Braunhemd: Universität Frankfurt 1933–1945, Frankfurt am Main 1984
Studienkreis Deutscher Widerstand (Hg.)Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933–1945. Teil 1: Hessen, Band 1: Regierungsbezirk Darmstadt, Frankfurt am Main 1995
Studienkreis deutscher Widerstand (Hg.)Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933–1945. Teil 1: Hessen, Band 2: Regierungsbezirke Gießen und Kassel, Frankfurt am Main 1996
TelschowRingen um den rechten Weg. Die evangelische Kirche in Frankfurt zwischen 1933 und 1945, Darmstadt 2013
Tennenbaum, SilviaStraßen von gestern, Frankfurt am Main 1997
Thalmann, Rita; Feinermann, EmanuelDie Kristallnacht, Frankfurt am Main 1987
Thiel, HansDie jüdischen Lehrer und Schüler der Frankfurter Helmholtzschule 1912–1936, Frankfurt am Main 1994
Thiel, Hans (Bearb.)Die Samson-Raphael-Hirsch-Schule in Frankfurt am Main. Dokumente – Erinnerungen – Analysen, Frankfurt am Main 2001
Tögel, ManuelBedgrängnis und Zusammenhalt. Unitarische Freie Religionsgemeinde in Frankfurt am Main während der NS-Zeit, in: Lutz Becht, Hermann Düringer, Ansgar Koschel (Hrsg.), Rückkehr zur völkischen Religion? Glaube und Nation im Nationalsozialismus und heute, S. 167 - 174, Frankfurt am Main 2003
Trott, Jan von; Friedl, PeterKarl Kirchner. Porträt eines Frankfurter Kommunalpolitikers, Frankfurt am Main 1983
Tschiedel, JoachimDer „jüdische Scheindirektor“ Bernhard Sekles und die Gründung der ersten europäischen Jazz-Klasse 1928, musica reanimata, Nr. 20/1996 1996
Tuchel, KlausDie Philosophie der Technik bei Friedrich Dessauer. Ihre Entwicklung, Motive und Grenzen, Frankfurt am Main 1964
Tüffers, BettinaDer Braune Magistrat. Personalstruktur und Machtverhältnisse in der Frankfurter Stadtregierung 1933 - 1945, Studien zur Frankfurter Geschichte 54, Frakfurt am Main 2004
Tüffers, BettinaDer Frankfurter Stadtkämmerer Friedrich Lehmann 1932–1946, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 65 (1999), S. 306–349
Tüffers, BettinaDie Frankfurter Stadtverwaltung im Luftkrieg, in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg, Frankfurt am Main 2013
Tüffers, BettinaPolitik und Führungspersonal der Stadtverwaltung Frankfurt am Main.. Die personelle Zusammensetzung, in: Mecking, Sabine; Andreas Wirsching (Hg.), Stadtverwaltung im Nationalsozialismus. Systemübergreifende Dimensionen kommunaler Herrschaft, S. 51-76, Paderborn usw. 2005
Ueberschär, Gerd R.Die höheren militärischen Dienststellen in Frankfurt am Main von 1815 bis 1945, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 57 (1980), S. 125-150 1980
Ulrich, Axel20. Juli 1944 - Versuch eines Militärputsches sowie einer politisch-sozialen Revolution. Verbindungen zum politischen Widerstand im Rhein-Main-Gebiet, Polis 23 - Eine Schriftenreihe der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung, Wiesbaden 1997
Ulrich, AxelFeiheit!. Das Reichsbanner Schwarz Rot Gold und der Kampf von Sozialdemokraten in Hessen gegen den Nationalsozialismus 1924-1938, Frankfurt am Main 1988
Ulrich, AxelPolitischer Widerstand gegen das „Dritte Reich“ im Rhein-Main-Gebiet, Wiesbaden 2005
Ulrich, Axel; Knigge-Tesche, Renate (Bearb.)Verfolgung und Widerstand in Hessen 1933-1945. Eine Auswahlbibliographie, Wiesbaden 1994
Ulshöfer, HelmutJüdische Gemeinde Bergen-Enkheim 1933–1942, Frankfurt am Main 1988
Ulshöfer, Helmut (Hg.)Zwischen den Welten. Autobiografie des Antifaschisten Willy Eucker, Frankfurt am Main 1993
Vahrenkamp, RichardAutobahnbau in Hessen bis 1943, Beiträge zur hessischen Wirtschaftsgeschichte 1, Darmstadt 2007
Veidt, KarlErinnerungen, nach stenographischen Angaben gedruckt, Frankfurt am Main o.J.
Veidt, Karl; Struckmeier, Georg (Hg.)Hundert Jahre St. Paulskirche. Jubiläumsfestschrift zum 9. Juni 1933, Frankfurt am Main 1933
Verein Freunde der Städelschule e.V. (Hg.), Eduard Beaucamp (Red.)Städelschule Frankfurt am Main. Aus der Geschichte einer deutschen Kunsthochschule, Frankfurt am Main 1982
Vogel, MariaDr. Hermann Josef Wehrle. Ein Frankfurter Widerstandskämpfer, Frankfurt am Main 1993
Vogt, GüntherFrankfurter Bürgerhäuser des 19. Jahrhunderts. Ein Stadtbild des Klassizismus, Frankfurt am Main 1970
Vollert, AdalbertNied am Main. Chronik eines Frankfurter Stadtteils, Frankfurt am Main 1988
Vollert, AdalbertNied am Main. Ein Frankfurter Stadtteil in alten Karten und Ansichten, Frankfurt am Main 1984
Vollert, AdalbertSindlingen. Ein Frankfurter Stadtteil einst und jetzt, Frankfurt am Main 1991
Vollert, AdalbertZeilsheim. Ein Frankfurter Stadtteil in alter und neuer Zeit, Frankfurt am Main 1983
Vorstand der Binding-Brauerei AG Frankfurt (Hg.)125 Jahre Binding: Bierbrauer in Hessen 1870–1995, Frankfurt am Main 1995
Vorstand der Industriegewerkschaft Metall (Hg.)100 Jahre Industriegewerkschaft 1891–1991. Vom Deutschen Metallarbeiter-Verband zur Industriegewerkschaft Metall. Ein Bericht in Wort und Bild, Köln 1991
Wachsmuth, RichardDie Gründung der Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1929
Wagner, Bernd C.IG Auschwitz: Zwangsarbeit und Vernichtung von Häftlingen des Lagers Monowitz 1941–1945, München 2000
Weber, SilviaErzählte Geschichte. Alltag in Frankfurt „Ageplackte und annere“ 1900–1960, Erfurt 2000
Weihsmann, HelmutBauen unterm Hakenkreuz, Wien 1998
Weisz, Christoph (Hg.)OMGUS-Handbuch. Die amerikanische Militärregierung in Deutschland 1945-1949, Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte. Herausgegeben vom Institut für Zeitgeschichte Band 35, München 1995
Weitensteiner, Hans KilianKarl Flesch. Kommunale Sozialpolitik in Frankfurt am Main, Frankfurt am Main 1976
Weß, LudgerHumangenetik zwischen Wissenschaft und Rassenideologie. Das Beispiel Otmar von Verschuer (1896-1969), in: Patient Geschichte, herausgegeben von Karsten Linne und Thomas Wohlleben, S. 166-184, Frankfurt am Main 1993
Widmann, HorstExil und Bildungshilfe. Die deutschsprachige Emigration in der Türkei nach 1933, Frankfurt am Main 1973
Wiggershaus, RolfDie Frankfurter Schule: Geschichte, theoretische Entwicklung, politische Bedeutung, München 1989
Windecker, Dieter100 Jahre Freiherr-Carl-von-Rothschild´sche Stiftung Carolinum. 100 Jahre Stiftung Carolinum; die Geschichte der Stiftung und die Entwicklung der Zahnklinik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität zu Frankfurt am Main, Berlin 1990
Winkler, York R.Flüchtlingsorganisationen in Hessen 1945–1954. BHE – Flüchtlingsverbände – Landsmannschaften , Forschungen zur Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Hessen nach 1945, Bd. 6, Wiesbaden 1998
Winter, JohannesHerzanschläge. Ermittlungen über das Verschwinden von Juden, Zwangsarbeitern und Kriegsgefangenen aus dem Dorf , Frankfurt am Main 1993
Wippermann, WolfgangDas Leben in Frankfurt zur NS-Zeit. Bd. I: Die nationalsozialistische Judenverfolgung, Frankfurt am Main 1986
Wippermann, WolfgangDas Leben in Frankfurt zur NS-Zeit. Bd. II: Die nationalsozialistische Zigeunerverfolgung. Darstellung, Dokumente, didaktische Hinweise, Frankfurt am Main 1986
Wippermann, WolfgangDas Leben in Frankfurt zur NS-Zeit. Bd. III: Der Alltag, Frankfurt am Main 1986
Wippermann, WolfgangDas Leben in Frankfurt zur NS-Zeit. Bd. IV: Der Widerstand, Frankfurt am Main 1986
Wittrock, ChristineDie „Akademie der Arbeit“ in Frankfurt am Main und ihre Absolventen, Frankfurt am Main 1991
Wohlenberg, IlseDas Haus Bockenheimer Landstraße 76, Frankfurt am Main 1991
Wolf, LoreEin Leben ist viel zu wenig, Frankfurt am Main 1986
Wolf, LoreIch habe das Leben lieb. Tagebuchblätter aus dem Zuchthaus Ziegenhain 1943–1945, Dortmund 1983
Wolf, Siegbert (Hg.)Frankfurt am Main: jüdisches Städtebild, Frankfurt am Main 1996
Wolf, Werner; Peter, Antonio (Hg.)Als es mit der Freiheit zu Ende ging. Studien zur Machtergreifung der NSDAP in Hessen, Hessen in Geschichte und Politik 3, Wiesbaden 1990
Wolff, HelgaFrankfurt – meine erste Heimat. Im Licht und im Schatten. Erzählungen aus dem Exil, London 1991
Wollenberg, HellmuthBerkersheim. Lebensbild eines Dorfes, Frankfurt am Main 1972
Wolzogen, Wolf vonDie Gedenkstätte Börneplatz – „Historische Wunde“ im Gedächtnis der Stadt
Wolzogen, Wolf vonStadtgang: Bockenheimer Landstraße. Pädagogischer Dienst des Historischen Museums/Schule und Museum, Frankfurt am Main 1994
Wrobel, JohannesDie nationalsozialistische Verfolgung der Zeugen Jehovas in Frankfurt am Main, in: Kirchliche Zeitgeschichte (KZG), 16. Jg. Heft 2, S. 368 ff, Göttingen 2003
Zander, EvaApplaus für die Notbühne, in: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 71 (2008), S. 185-200, Frankfurt am Main 2008
Zeilsheimer Heimat- und Geschichtsverein (Hg.)Zeilsheim wie es damals war, Frankfurt am Main 1993
Zernik, Charlotte E.Im Sturm der Zeit: ein persönliches Dokument, Düsseldorf 1985
Zur, YaakovRabbi Dr. Jakob Hoffmann. The Man and his Era, Jerusalem 1999
Zweig, StefanieDer Traum vom Paradies. Roman, Frankfurt am Main 2002
Zweig, StefanieIrgendwo in Deutschland. Autobiographischer Roman, München 1996
Zweig, StefanieNirgendwo in Afrika. Autobiographischer Roman, München 1995

Impressum. © Stadt Frankfurt am Main