Liste der Luftangriffe auf Frankfurt am Main im 2. Weltkrieg

Druck

Wenige Wochen nach Ende des 2. Weltkriegs stellte der Frankfurter Polizeipräsident auf Befehl der amerikanischen Militärregierung eine Dokumentation aller Luftangriffe auf Frankfurt am Main zusammen. Sie listet unter dem Datum 22. Juni 1945 die Luftangriffe mit Datum, Art des Angriffs, Zahl der eingesetzten Flugzeuge, Art und Zahl der abgeworfenen Bomben und betroffene Stadtteile auf. In der nachfolgenden Tabelle nicht berücksichtigt sind die 18 Tieffliegerangriffe zwischen dem 10. August 1944 und dem 24. März 1945.

DatumArt des Angriffs/Zahl der FlugzeugeArt und Zahl der BombenBetroffene Stadtgebiete
4. Juni 1940Nachtangriff 3–5 FlugzeugeSprengbomben (40)Nied, Schloßbornerstraße, Rebstöckerstraße, geringe Schäden
8. Juni 1940Nachtangriff 2 FlugzeugeSprengbomben (5)Stadtgebiet Höchst
19. Juni 1940Nachtangriff 3 FlugzeugeSprengbomben (4)Umgebung Main-Neckarbrücke, städtisches Krankenhaus
21. Juni 1940Nachtangriff 3–5 FlugzeugeSprengbomben (10)Heddernheim, Siedlung Römerstadt, leichte Schäden
30. Juni 1940Nachtangriff 9 FlugzeugeSprengbomben (21)Höchst und Werksgelände der I.G. Farben Schäden
8. Juli 1940Nachtangriff 5 FlugzeugeSprengbomben (4)Osthafengelände und Güterbahnhof Ost, Schäden
23. August 1940Nachtangriff 3 FlugzeugeSprengbomben (5)Strandbad Höchst–Nied und Schwanheimer Wald
27. August 1940Nachtangriff 6 FlugzeugeSprengbomben (11)Freies Gelände, Siedlung Riederwald und Flugplatz Rebstock
6. September 1940Nachtangriff 5 FlugzeugeBrandbomben (18)Wohngebiet Burgstraße, Wiesenstraße, Kleinschäden
12. September 1940Nachtangriff 2 FlugzeugeSprengbomben (8)
Brandbomben (36)
Höchst und Werksgelände der I.G. Farben, Schäden
11. November 1940Nachtangriff 20 FlugzeugeSprengbomben (5)Praunheim, freies Gelände
16. Dezember 1940Nachtangriff 2 FlugzeugeSprengbomben (4)
Brandbomben (24)
Stadtteil Sindlingen, geringe Schäden
23. Dezember 1940Nachtangriff 6 FlugzeugeSprengbomben (12) Brandbomben (80)Osthafengebiet und Ostbahnhofgelände, Schäden
6. Mai 1941Nachtangriff 40 FlugzeugeSprengbomben (100) Brandbomben (1200)Stadtgebiet, insbesondere Griesheim
10. Mai 1941Nachtangriff 1 FlugzeugSprengbomben (5)Osthafengebiet, geringe Schäden
13. Mai 1941Nachtangriff 2–3 FlugzeugeSprengbomben (6)Seckbacher Ried, geringer Flurschaden
8. Juli 1941Nachtangriff 10 FlugzeugeSprengbomben (42) Brandbomben (400)Gesamtes Stadtgebiet betroffen
22. Juli 1941Nachtangriff 10–15 FlugzeugeSprengbomben (21) Brandbomben (70)Westliches und südliches Stadtgebiet, insbesondere Griesheim
23. Juli 1941Nachtangriff 2 FlugzeugeSprengbomben (3)Hauptbahnhof, Poststraße
4. August 1941Nachtangriff 20–30 FlugzeugeSprengbomben (42) Brandbomben (300)Osthafen, Rödelheim und Griesheim, Schäden
6. August 1941Nachtangriff 15–20 FlugzeugeSprengbomben (21) Brandbomben (300)Fechenheim, Sachsenhausen, Niederrad, Preungesheim
7. August 1941Nachtangriff 6-10 FlugzeugeSprengbomben (21)
Brandbomben (500)
Hausen und Flakkaserne, erhebliche Schäden
28. August 1941Nachtangriff 15 FlugzeugeSprengbomben (4)Praunheim in Nähe Autobahn in freies Feld
30. August 1941Nachtangriff 20–30 FlugzeugeSprengbomben (59) Brandbomben (300)Praunheim, Bockenheim und übriges Stadtgebiet, einzelne Schäden
3. September 1941Nachtangriff 10–15 FlugzeugeSprengbomben (20)
Brandbomben (250)
Osthafengebiet, Zeilsheim und Frankfurt am Main-Süd, Schäden
12. September 1941Nachtangriff 50–60 FlugzeugeSprengbomben (75) Brandbomben (600) Phosphorkanister (50)Gesamtes Stadtgebiet, Schäden in verschiedenen Bezirken
24. Oktober 1941Nachtangriff 6–10 FlugzeugeSprengbomben (8)
Brandbomben (20)
Maunzenweiher, geringer Flurschaden (Wald)
5. Mai 1942Nachtangriff 1 FlugzeugSprengbomben (4)Keine Schäden, Flugzeugabschuss
25. Juli 1942Tagesangriff2 FlugzeugeSprengbomben (4)Hafenbahn, Nizza, geringe Schäden
1. August 1942Tagesangriff 2–4 FlugzeugeSprengbomben (4)Innenstadt, 2 Gebäude zerstört, 1 Gebäude schwer beschädigt
13. August 1942Nachtangriff 3 FlugzeugeSprengbomben (4)
Brandbomben (500)
Schäden in Sindlingen
25. August 1942Nachtangriff 50 FlugzeugeSprengbomben (105)
Brandbomben (8.000)
Nördliches Stadtgebiet und Festhallengelände, größere Schäden
9. September 1942Nachtangriff 30 FlugzeugeSprengbomben (9)
Brandbomben (4.000)
Phosphorkanister (50)
Eschersheim, Höchst, insbesondere Offenbach betroffen
11. April 1943Nachtangriff 15–20 Flugzeuge Sprengbomben (50) Brandbomben (4500)Stadtgebiet und Offenbach betroffen
4. Oktober 1943Tagesangriff 150–200 FlugzeugeSprengbomben, Brandbomben Nord und Nordosten, Heddernheimer Kupferwerk schwer beschädigt
4. Oktober 1943Nachtangriff 400-500 FlugzeugeSprengbomben (4.000)
Brandbomben (25.000)
Großangriff auf Stadtgebiet, insbesondere Nordosten und Sachsenhausen
22. Oktober 1943Nachtangriff 50 FlugzeugeSprengbomben (64)
Brandbomben (3.000)
Siedlung Riederwald Schäden
26. November 1943Nachtangriff 300–350 FlugzeugeSprengbomben (247)
Brandbomben (150.000)
Schwerer Angriff auf Stadtgebiet, insbesondere Altstadt
20. Dezember 1943Nachtangriff 260 FlugzeugeSprengbomben (746)
Brandbomben (275.000)
Altstadt schwere Schäden, außerdem Osthafen, Sachsenhausen betroffen
22. Dezember 1943Nachtangriff 20–30 FlugzeugeSprengbomben (3)
Brandbomben (50)
Höchst geringe Schäden
29. Januar 1944Tagesangriff500–600 FlugzeugeSprengbomben (2.160) Brandbomben (120.000)Großangriff auf gesamtes Stadtgebiet
4. Februar 1944Tagesangriff 400 FlugzeugeSprengbomben (2.660)
Brandbomben (1.500)
Angriff vorwiegend Norden, Mehrzahl der Bomben fiel in freies Gelände
8. Februar 1944Tagesangriff 250 FlugzeugeSprengbomben (1.020)
Brandbomben (2.500)
Starker Angriff auf Stadtgebiet, vorwiegend Bockenheim
11. Februar 1944Tagesangriff 150 FlugzeugeSprengbomben (220) Brandbomben (100)Etwa 150 Bomben in Nähe Heddernheimer Kupferwerk in freies Feld
2. März 1944Tagesangriff 400 FlugzeugeSprengbomben (740) Brandbomben (300)Fechenheim, freies Feld und Bahngelände
13. März 1944Nachtangriff 30 FlugzeugeSprengbomben (50)Schwacher Angriff auf Heddernheim
18. März 1944Nachtangriff 1.000 FlugzeugeSprengbomben (2.300)
Brandbomben (800.000)
Großangriff auf gesamtes Stadtgebiet
20. März 1944Tagesangriff 60 FlugzeugeSprengbomben (136)
Brandbomben (5.000)
Streuwurf über Stadtgebiet
22. März 1944Nachtangriff 1.000 FlugzeugeSprengbomben (1.264)
Brandbomben (1.200.000)
Großangriff auf gesamtes Stadtgebiet, schwere Schäden und erhebliche Personenverluste
24. März 1944Tagesangriff 100 FlugzeugeSprengbomben (237) Brandbomben (50.000)Starker Angriff auf gesamtes Stadtgebiet
28. Mai 1944Tagesangriff 30–40 FlugzeugeBrandbomben (200)Abwurf auf Güterzüge im Güterbahnhof Ost
30. Juli 1944TagesangriffSprengbomben (1)Torpedowerke Rödelheim, leichter Schaden
12. August 1944Nachtangriff Sprengbomben (8)Unmittelbare Nähe der Strafanstalt Preungesheim und Frankfurt am Main-Süd
30. August 1944Nachtangriff 40 FlugzeugeSprengbomben (23)Niederrad und Osthafengebiet, Schäden
12. September 1944Nachtangriff 500–600 FlugzeugeSprengbomben (2.050) Brandbomben (240.000)Schwerer Angriff auf nordwestliches Stadtgebiet, Schwerpunkt Bockenheim
25. September 1944Tagesangriff 200–300 FlugzeugeSprengbomben (1.744)
Brandbomben (1.000)
Bombenteppiche über Osthafen und Streuwurf Stadtgebiet
27. September 1944Nachtangriff 80–100 FlugzeugeSprengbomben (72)
Brandbomben (150)
Störangriff, Griesheim, Schwanheim, Niederrad betroffen
29. September 1944Nachtangriff Sprengbomben BrandbombenLeichter Angriff, Reichsbahnanlagen, Hauptbahnhof und Griesheim
2. Oktober 1944Nachtangriff 1 FlugzeugSprengbomben (3)Einzelflugzeug, 3 Sprengbomben auf Heddernheimer Kupferwerk
5. Oktober 1944Nachtangriff Sprengbomben (1)
Brandbomben (20)
Störangriff, Abwurf auf Riederwaldsiedlung und Enkheimer Wald
5. November 1944Tagesangriff350 FlugzeugeSprengbomben (2.020)
Brandbomben (50)
Bahnanlagen und Streuwurf über gesamtes Stadtgebiet
11. Dezember 1944Tagesangriff 200 FlugzeugeSprengbomben (1.204) Brandbomben (150)Bahnanlagen und Stadtteile im Osten und Süden
28. Dezember 1944Nachtangriff Sprengbomben (4)Einzelflugzeuge, Abwurf vorwiegend Reichsbahngelände
29. Dezember 1944Tagesangriff180 FlugzeugeSprengbomben (600) Brandbomben (10)Hauptgüterbahnhof und Westteil des Stadtgebietes
5. Januar 1945Tagesangriff 120 FlugzeugeSprengbomben (500) Brandbomben (4.000)Bombenteppiche auf Osthafengebiet, Güterbahnhof Ost und Riederwald
8. Januar 1945Tagesangriff 180 FlugzeugeSprengbomben (870) Brandbomben (5.000)Bahnanlagen von Westen bis Osten. Wohngebiete Höchst, Nied
2. Februar 1945Nachtangriff 30 FlugzeugeSprengbomben (50) Brandbomben (1500)Störangriff mit Bombenabwurf auf Stadtgebiet
14. Februar 1945Nachtangriff Sprengbomben (9)Einzelflugzeuge, Abwurf im östlichen Stadtgebiet
17. Februar 1945Tagesangriff 500 FlugzeugeSprengbomben (3–4.000)Reichsbahngelände, Verkehrsanlagen und Industrieanlagen, Streuwurf Stadtmitte
21. Februar 1945Tagesangriff 1 FlugzeugSprengbomben (6)
Brandbomben (100)
Eine Viermotorige aus Pulk ausgeflogen, vermutlich Notwurf
7. März 1945Nachtangriff 10–12 FlugzeugeSprengbomben (6)Störangriff mit Bombenabwurf im Süden und Osten der Stadt
8. März 1945Tagesangriff 300 FlugzeugeSprengbomben (1.000)
Brandbomben (100.000)
Innenstadt und Streuwurf auf übriges Stadtgebiet
9. März 1945Tagesangriff 300–500 FlugzeugeSprengbomben (3–400)
Brandbomben (30.000)
Bombenteppiche Heddernheim und Industriegebiet Mainzer Landstraße, Streuwurf Stadtgebiet
12. März 1945Tagesangriff150 FlugzeugeSprengbomben (260)
Brandbomben (1.000)
Angriff durch rückfliegende viermotorige Flugzeuge, Eschersheim, Osthafengebiet, Güterbahnhof Ost
13. März 1945Nachtangriff Sprengbomben (4)
Brandbomben (2.000)
Nördliches Stadtgebiet und Oberursel, Mehrzahl fiel ins freie Gelände

  • Weitere Beiträge zu verwandten Themen
  • Jürgen Steen, Historisches Museum  

    Impressum © Stadt Frankfurt am Main. Text erstellt 2003, aktualisiert am: 30.09.2003